Hansestadt - Greifswald

Greifswald

Die Hansestadt Greifswald liegt in Mecklenburg-Vorpommern und hat etwa 54.000 Einwohner. Die Stadt liegt an der Ostsee, genauer gesagt am Strelasund. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört der Museumshafen in der Innenstadt. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist die Ernst-Moritz-Arndt-Universität, die bereits 1456 gegründet wurde.

An der Universität studieren ungefähr 12000 Studenten und es gibt rund 5000 Beschäftigte. Die Hansestadt Greifswald hat viel zu bieten. Die Lage ist sehr interessant, so ist es ein Katzensprung nach Rügen und auch nicht weiter zur Insel Usedom. Das ganze Gebiet ist sehr Flach. So eignet es sich perfekt für Radtouren. Ein Blick auf den höchsten Punkt von Greifswald ist zwar nur 29,5 Meter über NN und heißt Ebertberg. Hier findet sich das Naturschutzgebiet Eldena. Interessant ist der historische Stadtkern der Hansestadt Greifswald. Er ist sehr symmetrisch aufgebaut. Leider wurde ein ganzer Teil der schönen historischen Gebäude abgerissen. Es hätte schlimmer kommen können, doch die Altstadt blieb verschont. Trotz einiger Schwankungen durch Krieg oder natürlichen Katastrophen wie der Pest hat sich die Einwohnerzahl seit 1618 fast verzehnfacht. Die Hansestadt Greifswald hat ihren Bewohnern und Besuchern sehr viel zu bieten. So gibt das Theater Vorpommern. Auch das Pommersche Landesmuseum findet sich in Greifswald. Sehr schön ist, dass hier Werke von Caspar David Friedrich zu sehen sind. Er war Maler und wurde in Greifswald geboren. In der frisch renovierten Stadthalle finden regelmäßig Konzerte und andere interessante Veranstaltungen statt. In der herrlichen Stadt finden sich Bauten aus den verschiedensten Zeiten. Man sieht genauso mittelalterliche Backsteingotik, wie moderne Bauwerke. Zudem findet man hier den Stiel der in Norddeutschland üblich ist. Neben dem bereits erwähnten Naturschutzgebiet Eldena gibt es den botanischen Garten und Arboretum, den Tierpark und die Salzwiesen. Der botanische Garten gehört zur Universität und ist der älteste wissenschaftlich genutzte Garten. Vor dem Tierpark sind öffentliche Wiesen am See gelegen. Im Tierpark gibt es neben heimischen und exotischen Tieren auch einen Erlebnisspielplatz. Natürlich fehlt der Streichelzoo nicht.

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Reeperbahnrundgang - Schönes Hamburg
(FREIZEIT)
HAMBURG -> Schönes Hamburg
29.09.2018
Elbphilharmonie Plaza und UNESCO Tour - Elbphilharmonie & Speicherstadt
(FREIZEIT)
HAMBURG -> Schönes Hamburg
30.07.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen