Landkreis Heidenheim - Baden-Württemberg - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Heidenheim

Der Landkreis Heidenheim liegt im Osten von Baden-Württemberg und ist, mit eine Fläche von 627 km² und ca. 130.000 Einwohnern, der kleinste Kreis im Land Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Landkreis Heidenheim »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Klosterhospitz Neresheim
Abtei Neresheim
73450 Neresheim
Zeyer Josef Stahlbau Landtechnik GmbH
Im Riegel 19
73450 Neresheim
Schnitzer's Restorant
Hauptstrasse 11
89522 Heidenheim an der Brenz
Club 30
Kanalstrasse 30
89522 Heidenheim an der Brenz
Sport- und Kegelzentrum Heidenheim
Paul-Hartmann-Strasse 53
89522 Heidenheim an der Brenz
Grunschel K.-H.
Abt-Angehrn-Strasse 54
73450 Hochstatter Hof
Deligöz Wohnbau GbR
Abt-Angehrn-Strasse 68
73450 Hochstatter Hof
Baudenbacher Franz GmbH
Dossinger Weg 1
73450 Hochstatter Hof
Amon
Felsenstrasse 55
73450 Hochstatter Hof
Weber und Germani GmbH
Geigengasse 5
73450 Hochstatter Hof
Gentner
Großkuchener Strasse 15
73450 Hochstatter Hof
Fenstertechnik Xelon GmbH
Im Riegel 28
73450 Hochstatter Hof
Gröber & Hompf GbR
Ins Reichertstal 11
73450 Hochstatter Hof
Fritz
Ins Reichertstal 3
73450 Hochstatter Hof
Weber
Kapellengasse 5
73450 Hochstatter Hof
Braunmiller EDV-Beratungs GmbH
Klosterallee 20
73450 Hochstatter Hof
Forstverwaltungen - Landratsamt
Langer Weg 7
73450 Hochstatter Hof
Weber Peter
Lindenberg 9
73450 Hochstatter Hof
Neumann Staatl. gepr. Pyrotechniker
Neresheimer Strasse 17
73450 Hochstatter Hof
1 | 2 | 3 | 4 ... 15 ] »

Heidenheim

Der Landkreis Heidenheim liegt im Osten von Baden-Württemberg und ist, mit eine Fläche von 627 km² und ca. 130.000 Einwohnern, der kleinste Kreis im Land Baden-Württemberg. Der Regierungsbezirk des Landkreises ist Stuttgart. Der Name der Kreisstadt lautet Heidenheim an der Brenz. Der Landkreis besteht aus 11 Gemeinden. Die, im Landkreis zugelassenen, Fahrzeuge erhalten von der Zulassungsstelle das Kennzeichen HDH für Heidenheim. Zum Landkreis gehören, neben Heidenheim, die Städte Giengen an der Brenz, Herbrechtingen und Niederstotzingen.

Geschichte, Wirtschaft, Kultur

Der Landkreis war früher ein Herzogtum. In seiner heutigen Form besteht er seit 1973. Die Haupteinnahmequelle des Landkreises ist die industrielle Fertigung in der Textilherstellung, dem Maschinenbau und der Elektroindustrie. Unter anderem sind hier die Firmen Bosch, Siemens Haushaltsgeräte und Steiff ansässig. Der Landkreis bietet, mit seiner Lage auf der Schwäbischen Alb, ein breites Kultur- und Freizeitangebot. Zahlreich im Kreis verstreute Burgen und Schlösser gehören zu den Sehenswürdigkeiten des Kreises. Unterkünfte sind in allen Städten des Kreises und in allen Kategorien zu finden.

Die Kreisstadt Heidenheim ist mit ca. 50.000 Einwohnern die größte Stadt des Landkreises. Die ersten Bewohner siedelten um 1300 in der Stadt. Eine wichtige Rolle kommt der Stadt aufgrund seines Bodenschatzes Erz und dem Flachsanbau zu, welcher schon lange zur Textilherstellung genutzt wird. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist der Maschinenbauer Voith GmbH. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss Hellenstein mit seinem Schlossgarten, welches hoch oben, über der Stadt, thront. Ebenfalls sehenswert ist die Innenstadt von Heidenheim. In Heidenheim stehen dem Besucher über 700 Betten in unterschiedlichen Unterkünften zur Verfügung.

Die Stadt Giengen an der Brenz ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises und liegt nur 10 Kilometer von Heidenheim entfernt. In Giengen leben ca. 20.000 Menschen. Die Stadt liegt an der Grenze zu Bayern und nur ca. 30 km von Ulm entfernt. Neben dem Stadtmuseum befindet sich das Steiffmuseum in Giengen. Durch zwei unterschiedliche Türme ist die Stadtkirche die bekannteste Sehenswürdigkeit Giengens. Zu den touristischen Attraktionen gehören Fahrten mit der Dampfzugbahn, Kutschfahrten und ein Besuch des Bergbades.

Herbrechtingen ist, mit ca. 14.000 Einwohnern, eine kleine Stadt im Landkreis. Im Jahr 2002, wurde das ehemalige Kloster der Stadt, als Kulturzentrum eröffnet und bietet nun Einheimischen wie Besuchern ein ganzjähriges, wechselndes Kulturprogramm. In dem Haus befinden sich die Stadtbücherei und Volkshochschule. Die Stadt verfügt über viele Freizeit- und Sportangebote. Besuchern der Stadt stehen mehrere Unterkünftsmöglichkeiten zur Verfügung.

Landesgrenzen des Landkreises Heidenheim

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Heidenheim in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Heidenheim: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Heidenheim in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Heidenheim.

  • Fläche (qKM): 627,12 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 49 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 73503 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 102 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 53186 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 2206 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 3208 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 26973 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 208573 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 46159 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1030 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 130719 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 1906 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 613 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 1 / 571 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 3411 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 148 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 489 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 27228 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 255 (Stand: 2010)
  • Firmen: 5248 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1311 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Heidenheim: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Heidenheim

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Heidenheim betreffen.

  • Heidenheim: A7 - Ulm Richtung Würzburg - AS Heidenheim Ausfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung bis 13.09.2015, der Umleitungsbeschilderung folgen - . Verkehrsteilnehmer werden gebeten an der Ausfahrt Giengen/Herbrechingen auszufahren. (Zeitraum: von 24.06.2015 6:35 bis 08.12.2015 10:35)
  • Aalen/Oberkochen,Giengen/Herbrechtingen,Härtsfeld,Heidenheim,Heidenheimer Kohlplatten: A7 - Ulm Richtung Würzburg - Zwischen AS Giengen/Herbrechtingen und AS Aalen/Oberkochen Fahrbahnerneuerung, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Verkehrsbehinderung zu erwarten bis 13.09.2015 (Zeitraum: von 24.06.2015 6:36 bis 08.12.2015 10:36)
  • Aalen/Oberkochen,Giengen/Herbrechtingen,Härtsfeld,Heidenheim,Heidenheimer Kohlplatten: A7 - Ulm Richtung Würzburg - Zwischen AS Giengen/Herbrechtingen und AS Aalen/Oberkochen Fahrbahnerneuerung, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Verkehrsbehinderung zu erwarten bis 13.09.2015 (Zeitraum: von 24.06.2015 6:36 bis 08.12.2015 10:36)
  • Aalen/Oberkochen,Giengen/Herbrechtingen,Härtsfeld,Heidenheim,Heidenheimer Kohlplatten: A7 - Ulm Richtung Würzburg - Zwischen AS Giengen/Herbrechtingen und AS Aalen/Oberkochen Fahrbahnerneuerung, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Verkehrsbehinderung zu erwarten bis 13.09.2015 (Zeitraum: von 24.06.2015 6:36 bis 08.12.2015 10:36)
  • Aalen/Oberkochen,Giengen/Herbrechtingen,Härtsfeld,Heidenheim,Heidenheimer Kohlplatten: A7 - Ulm Richtung Würzburg - Zwischen AS Giengen/Herbrechtingen und AS Aalen/Oberkochen Fahrbahnerneuerung, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Verkehrsbehinderung zu erwarten bis 13.09.2015 (Zeitraum: von 24.06.2015 6:36 bis 08.12.2015 10:36)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Heidenheim: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Heimat und Ferne - Mandelring Quartett
(WEITERE KONZERTE)
HEIDENHEIM -> Waldorfschule Heidenheim
19.10.2017
Peter Pan - das Musical - Theater Liberi
(MUSICAL)
HEIDENHEIM -> Konzerthaus Heidenheim
28.12.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen