Landkreis Ostalbkreis - Baden-Württemberg - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Ostalbkreis

Der Ostalbkreis gehört zu Baden-Württemberg. In ihm leben ca. Weitere Informationen zum Landkreis Ostalbkreis »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Klosterhospitz Neresheim
Abtei Neresheim
73450 Neresheim
Apotheken - Abtsgmünd
Hauptstrasse 33
73453 Abtsgmünd
Gemeindeverwaltung
Rathausplatz 1
73453 Abtsgmünd
Hofer
Straßdorf 17
73453 Abtsgmünd
Seegasthof
Bussardweg 1
73479 Ellwangen
Anna-Schwestern St. Altenheim
Friedrich-Ludwig-Jahn-Strasse 10
73479 Ellwangen
Tourist-Information
Spitalstrasse 4
73479 Ellwangen
Gemeindeverwaltungen
Hauptstrasse 6
73489 Jagstzell
Stolz GmbH & Co. KG, Wilhelm
Konradsbronn 8a
73499 Wört
Röttinger
Schönbronn 42
73499 Wört
Gemeindeverwaltungen
Durlanger Strasse 2
73527 Täferrot
HKR Werkzeugtechnik GmbH
Eugen-Hahn-Strasse 35
73565 Spraitbach
Schwaben-Apotheke Dr. Klaus-Peter Rupp
Gmünder Strasse 2
73575 Leinzell
Bernhard Ringler Apparatebau GmbH
Robert-Bosch-Strasse 6-8
73550 Waldstetten
Kamaka Electronic GmbH
Ulmer Strasse 130
73431 Aalen
Bullyland GmbH
Bully Strasse 1
73565 Spraitbach
ELCO Klöckner Heiztechnik GmbH
Römerstrasse 19
73491 Neuler
Lan@Work Netzwerksysteme
Amselweg 8
73497 Tannhausen
Roob H. Gase Schweißtechnik
Nepperbergstrasse 8
73525 Schwäbisch Gmünd
Virngrund-Klinik
Dalkinger Strasse 8-12
73479 Ellwangen
1 | 2 | 3 | 4 ... 40 ] »

Ostalbkreis

Der Ostalbkreis gehört zu Baden-Württemberg. In ihm leben ca. 310.000 Einwohner auf einer Fläche von 1512 km². Regierungsbezirk des Kreises ist die Stadt Stuttgart. Der Name der Kreisstadt ist Aalen. Der Kreis besteht aus 33 Gemeinden und 9 Städten. Erwähnenswert sind außer Aalen noch die Städte Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Fahrzeuge im Landkreis tragen das Kennzeichen AA für Aalen. Bürger des Landkreises können ein Wunschkennzeichen beim Straßenverkehrsamt beantragen. Die Beantragung des Wunschkennzeichens ist online, auf der Internetseite des Kreises, möglich.

Geschichte, Tourismus, Freizeit

Der Kreis besteht in seiner jetzigen Form seit 1973 und ist der drittgrößte Kreis in Baden-Württemberg. Durch den Landkreis verläuft der Limes, der 2005 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Einnahmequellen des Landkreises sind die industrielle Fertigung, die Landwirtschaft und der Tourismus. Die Lage und die vielen Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit locken jährlich viele Besucher ins Land um die Freizeit hier zu verbringen.

Die Kreisstadt Aalen hat ca. 65.000 Bewohner. In der Stadt wurde im 2. Weltkrieg fast nichts zerstört, so dass bis heute viele, historische Bauwerke erhalten geblieben sind. Eines davon ist das römische Kastell, von welchem die Grundmauern ausgegraben wurden und das heute, als Denkmal, in Aalen zu besichtigen ist. Außerdem befinden sich in der Stadt zahlreiche, sakrale Gebäude. In die Stadt kommen viele Menschen aus den ländlichen Gebieten zum Einkaufen und zu kulturellen Veranstaltungen. Aalen verfügt über ein "Schaubergwerk", einen 400 Meter tiefen Stollen, in welchem dem Besucher der Abbau von Eisenerz erklärt wird. Hotels, Pensionen, Gaststätten und Restaurants sind in der Stadt vielfältig vertreten.

In Ellwangen leben ca. 25.000 Menschen. Die Stadt besteht aus der historischen Altstadt und der Neustadt. Ellwangen ist Firmensitz der Varta GmbH. In der historischen Altstadt finden Besucher schöne Plätze und Sehenswürdigkeiten. Aufgrund vielfältiger Freizeitangebote, wie Paddeln, Segeln, Surfen, Wandern und Radfahren, kommen jährlich zahlreiche Touristen in die Stadt. Besucher und Gäste verbringen ihre Freizeit gern im Ellwanger Wellenbad.

Schwäbisch Gmünd findet, in der Geschichte, bereits im 2. Jahrhundert Erwähnung. Die Stadt hat ca. 60.000 Einwohner. Die historische Altstadt ist, mit viel Fachwerk, gut erhalten. Hier findet der Besucher Kirchen und Klöster aus dem Mittelalter. Die Einkaufsmöglichkeiten sind gut. Einnahmequellen der Stadt sind der Tourismus und das Dienstleistungsgewerbe. Mit der GEK ist die größte, deutsche Krankenkasse in der Stadt ansässig. Die schöne Landschaft, um die Stadt herum, lädt zum Wandern und Radfahren ein.

Landesgrenzen des Landkreises Ostalbkreis

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Ostalbkreis in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Ostalbkreis: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Ostalbkreis in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Ostalbkreis.

  • Sterbefälle: 3057 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 310365 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 7832 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1316 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 6 / 1041 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 6337 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 499 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 919 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 71430 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1122 (Stand: 2010)
  • Firmen: 13833 (Stand: 2009)
  • Geburten: 2633 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 1511,57 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 151 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 178819 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 250 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 125010 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 5447 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 7529 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 59123 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 705094 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 104093 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Ostalbkreis: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Ostalbkreis

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Ostalbkreis betreffen.

  • Hüttlingen: B19 - Schwäbisch Hall - Aalen - Hüttlingen in beiden Richtungen gesperrt für Durchgangsverkehr, Baustelle bis 08.10.2015, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren - (Kanal- und Straßenarbeiten) (Zeitraum: von 09.07.2015 10:05 bis 12.10.2015 14:05)
  • Aalen/Oberkochen,Giengen/Herbrechtingen,Härtsfeld,Heidenheim,Heidenheimer Kohlplatten: A7 - Ulm Richtung Würzburg - Zwischen AS Giengen/Herbrechtingen und AS Aalen/Oberkochen Fahrbahnerneuerung, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Verkehrsbehinderung zu erwarten bis 13.09.2015 (Zeitraum: von 24.06.2015 6:36 bis 08.12.2015 10:36)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Ostalbkreis: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Massachusetts - Das Bee Gees Musical
(SHOW)
SCHWÄBISCH GMÜND -> CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd
29.04.2018
Frontm3n - An Exclusive Acoustic Night
(ROCK & POP)
SCHWÄBISCH GMÜND -> Prediger
13.01.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen