Landkreis Rastatt - Baden-Württemberg - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Rastatt

Die erstmalige urkundliche Erwähnung Rastatts datiert auf das Jahr 1084 nach Christus. Damals wurde der Ort erstmals, unter dem Namen "Rasteten", erwähnt. Weitere Informationen zum Landkreis Rastatt »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
elinplan
Waldmattstrasse 128 a
77815 Bühl
Apotheken - Am Stadtgarten
Eisenbahnstrasse 21
77815 Bühl
Camping Herrenwies
Herrenwies 22
76596 Forbach
PolyOne Th. Bergmann GmbH
Adolf-Dambach-Strasse 1-2
76571 Gaggenau
Kölmel Computer GmbH
Gutenbergstrasse 1-3
76437 Rastatt
Leypoldt
Klotzbergstrasse 62
77815 Bühl
Rettig
Eichwaldstrasse 10
77830 Bühlertal
Kolb
Friedrichstrasse 16
76456 Kuppenheim
TFSN - Consulting
Kirchstrasse 1b
76593 Gernsbach
Nagelstudio Nina
Engelbert-Kleiser-Strasse 4
76547 Sinzheim
NET PAY-SYSTEMS GmbH
Akademieweg 6
76332 Bad Herrenalb
Gröner F. Gartenfritz
Althofstrasse 23
76332 Bad Herrenalb
think-IT
Am Mayenberg 14
76332 Bad Herrenalb
Hummel GmbH, Schuhhaus
Dobler Strasse 4
76332 Bad Herrenalb
Breithaupt Metzgerei u. Fleischhandelsgesellschaft mbH
Dobler Strasse 6
76332 Bad Herrenalb
Scholpp
Dobler Strasse 6
76332 Bad Herrenalb
Buchhaltungsservice Einig
Enzstrasse 7
76332 Bad Herrenalb
Nagelstudio Rosa
Gaistalstrasse 52
76332 Bad Herrenalb
K & M Wärmeservice
Frauenalber Strasse 24
76332 Bad Herrenalb
Faas-Fensterbau
Friedenstrasse 30 1
76332 Bad Herrenalb
1 | 2 | 3 | 4 ... 28 ] »

Rastatt

Die erstmalige urkundliche Erwähnung Rastatts datiert auf das Jahr 1084 nach Christus. Damals wurde der Ort erstmals, unter dem Namen "Rasteten", erwähnt. Zum Marktflecken erhoben wurde Rastatt erst am 16. Oktober 1404, durch den deutsch-römischen König Ruprecht. Am 24. August 1689, im Rahmen des Pfälzischen Erbfolgekrieges, wurde Rastatt durch französische Truppen niedergebrannt, und dadurch fast vollständig vernichtet. Nachdem die Siedlung jedoch wieder neu erbaut wurde, wurde ihr Wachstum um ein Vielfaches verstärkt. Bereits 1700 nach Christus erhielt Rastatt endgültig die Stadtrechte verliehen. Der Aufstieg der Stadt wird auch dadurch deutlich, dass sie als Ort des Friedensschlusses von Rastatt gewählt wurde, der 1714 den Spanischen Erbfolgekrieg beendet hat. Die Rastatter Schlossanlage diente den Markgrafen von Baden-Baden eine Zeitlang als Residenz, und auch die Friedensverhandlungen zwischen Frankreich und Preußen, von 1797 bis 1799, fanden hier statt. Im Zuge der Revolution von 1848 fanden auch in Baden Aufstände statt, die von der Rastatter Garnison ausgelöst wurden. Im Zuge der Industrialisierung haben sich hier auch mehrere Industrien eingefunden, was das Wachstum Rastatts stark begünstigt hat.
Der Landkreis Rastatt existiert seit 1815, als es als "Oberamt Rastatt" gegründet wurde. Doch erst seit 1939 existiert der Landkreis Rastatt auch unter seinem heutigen Namen. In seiner heutigen Form gibt es den Landkreis jedoch erst seit dem 1. Januar 1973. Inzwischen umfasst er sechs Städte, sowie 17 kleinere Gemeinden, von denen Rastatt selbst mit 47.600 Einwohnern die größte ist. Die nächstgrößeren Städte sind Bühl, mit 29.500, sowie Gaggenau, mit 28.900 Einwohnern. Rastatt beherbergt alle wichtigen Ämter des Landkreises, auch die Zulassungsstelle. Das amtliche Kennzeichen für Stadt und Land gleichermaßen ist RA.

Dank der ruhmreichen Geschichte der Stadt, bietet Rastatt Urlaubern viele Möglichkeiten, ihre Freizeit zu verleben. Besonders die historischen Bauwerken sind es, die jährlich viele Touristen nach Rastatt locken. Auch das Schloss von Rastatt lockt viele Besucher. Doch natürlich bietet Rastatt auch eine Anzahl an Kinos, Restaurants, Kneipen, etc., um auch andere Geschmäcker zufriedenstellen zu können.
Die Infrastruktur von Rastatt ist dank der Industrialisierung, sowie dank des Status als ehemalige Residenzstadt, gut ausgebaut. Das Eisenbahnnetz des Kreises ist gut ausgebaut, auch der Busverkehr transportiert viele Menschen. Zudem ist der Anschluss an das überregionale Straßennetz gewährleistet. Die Garantie dafür stellen die Bundesautobahn 5, die direkt durch das Kreisgebiet führt, sowie mehrere Bundes- und Kreisstraßen dar.

Landesgrenzen des Landkreises Rastatt

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Rastatt in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Rastatt: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Rastatt in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Rastatt.

  • Wasserfläche (ha): 2229 (Stand: 2010)
  • Firmen: 9606 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 2180 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 226902 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 7137 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1108 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 4 / 628 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 4432 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 349 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 551 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 22834 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 553164 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 76907 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1689 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 738,75 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 152 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 134216 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 126 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 97839 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 3276 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 3586 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 37539 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Rastatt: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Rastatt

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Rastatt betreffen.

  • Karlsruhe-Süd,Rastatt-Nord,Rastatt-Süd: A5 - Basel Richtung Karlsruhe - Zwischen AS Rastatt-Süd und AS Karlsruhe-Süd Unfall, rechter Fahrstreifen gesperrt, mittlerer Fahrstreifen gesperrt, 7 km Stau - (Unfallstelle kurz vor AS Karlsruhe-Süd) (Zeitraum: von 14.07.2015 5:48 bis 14.07.2015 9:48)
  • Karlsruhe-Süd,Rastatt-Nord,Rastatt-Süd: A5 - Basel Richtung Karlsruhe - Zwischen AS Rastatt-Süd und AS Karlsruhe-Süd Unfall, rechter Fahrstreifen gesperrt, mittlerer Fahrstreifen gesperrt, 7 km Stau - (Unfallstelle kurz vor AS Karlsruhe-Süd) (Zeitraum: von 14.07.2015 5:48 bis 14.07.2015 9:48)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Rastatt: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Die große Schlager Hitparade 2018 mit Sascha Heyna, Monika Martin, Olaf der Flipper
(SCHLAGER & VOLKSM.)
RASTATT -> BadnerHalle Rastatt
10.05.2018
Nicolai Friedrich
(SHOW)
RASTATT -> BadnerHalle Rastatt
19.01.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen