Landkreis Ravensburg - Baden-Württemberg - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Ravensburg

Der zweitgrößte Kreis im Bundesland Baden-Württemberg ist - an seiner Fläche gemessen - der Landkreis Ravensberg. Er ist der südöstlichste Kreis und grenzt an den Freistaat Bayern sowie an drei weitere Landkreise in Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Landkreis Ravensburg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Karateschule - Imeri
Untere Lußstrasse 27
88271 Wilhelmsdorf
Dethleffs GmbH
Arist-Dethleffs-Str. A2
88316 Isny
Spedition Feldmann GmbH
Biberacher Strasse 86
88339 Bad Waldsee
BEZNER Anlagen- und Maschinenbau GmbH
Holbeinstrasse 32
88212 Ravensburg
MF Media Marketing Marc Frech
Gartenstr. 18
88212 Ravensburg
REFILL-CENTER-Ü&M Örgun, Ümran, Mehmet
Gartenstrasse 17
88212 Ravensburg
Schleuss Autoteile GmbH
Bleicherbachweg 13
88212 Ravensburg
Schwarz
Im Bergle 5/3
88213 Ravensburg
quadro
Zollstrasse 18
88299 Leutkirch
MVS Zeppelin GmbH & Co. KG
Argonnenstraße 13
88250 Weingarten
EA-Metallbau GmbH
Argen 40
88316 Isny
SPS Sport Produkt Service GmbH
Weißenbachstrasse 1
88316 Isny
Oligmüller Baumfällarbeiten
Maisterhofenerstrasse 24
88250 Weingarten
Fritsche Björn
Waldstraße 5
88147 Achberg
Stober Photo GmbH
Adlerstrasse 15
88212 Ravensburg
Müller GmbH & Co. KG
Adlerstrasse 30
88212 Ravensburg
Marx
Deisenfangstrasse 37
88212 Ravensburg
Sinivaara Reisemobile GmbH
Deisenfangstrasse 37
88212 Ravensburg
Foto Bantle Ravensburger Fotoversand GmbH
Charlottenstrasse 32
88212 Ravensburg
1 | 2 | 3 | 4 ... 33 ] »

Ravensburg

Der zweitgrößte Kreis im Bundesland Baden-Württemberg ist - an seiner Fläche gemessen - der Landkreis Ravensberg. Er ist der südöstlichste Kreis und grenzt an den Freistaat Bayern sowie an drei weitere Landkreise in Baden-Württemberg. Die Fläche von Ravensberg beläuft sich auf 1632 km². 277.000 Menschen leben in dieser Region, damit gehört der Kreis auch zu den einwohnerstärksten Landkreisen. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 170 Einwohnern je km².
In seiner heutigen Form besteht der Kreis seit 1973, im Zuge der Kreisgebietsreform wurde der Landkreis Wangen dem Ravensberg einverleibt. Der offizielle Kennzeichen, das bei einer zuständigen Zulassungsstelle erteilt wird, lautet "RV". Seit der Zusammenlegung hat sich die Zahl der Einwohner um fast 30 Prozent erhöht.

Städte und Gemeinden
Der gesamte Landkreis Ravensberg hat sich zu 39 Gemeinden zusammengefasst, darunter befinden sich acht kreisfreie Städte. Die zentral gelegene Gemeinde Kißlegg ist mit fast 9.000 Einwohner die bevölkerungsreichste.
Der Name der Kreisstadt lautet Ravensburg, der Ort mit dem Sitz der Verwaltung zählt fast 50.000 Einwohner. Die ehemals freie Reichsstadt trägt den Beinamen „das schwäbische Nürnberg“, da sie als ehemalige Festungsanlage viele, noch heute gut erhaltene Türme hat. Ravensberg verfügt über eine sehr gut erhaltene Altstadt, die viele Besucher jedes Jahr anzieht. Ein hohes Maß an Lebensqualität bietet die Kreisstadt. Neben öffentlichen Gebäuden wie eine Bibliothek oder einem Schwimmbad stehen auch eine Vielzahl von Gaststätten und Restaurant und andere Einrichtungen für die Freizeitgestaltung zur Verfügung.
Die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis Ravensberg lauten Weingarten und Wangen im Allgäu. 25.000 Einwohner zählt die Stadt Weingarten, sie verdankt ihren Namen dem ehemaligen Kloster Weingarten. Bis 1865 trug der Ort die Bezeichnung Altdorf. Wangen im Allgäu ist die ehemalige Kreisstadt des Landkreises Wangen. Große Bedeutung hatte diese Stadt bis in die 1980er Jahre für einen sehr bekannten Bauernmarkt.

Wirtschaft und Verkehr
Mehr als 60 Prozent der Landesfläche werden landwirtschaftlich im Landkreis Ravensberg genutzt. Daneben spielt auch der Tourismus in dieser dünn besiedelten Region eine sehr wichtige Rolle. Der Kreis liegt im Allgäu, einer deutschlandweit bekannten Berglandschaft. Viele Gemeinden, besonders im südlichen Teil des Kreises, leben von der Landwirtschaft und dem Tourismus.
Eine größere wirtschaftliche Bedeutung spielen mittelständische Unternehmen für die einwohnerstärkeren Städte. In der Stadt Ravensberg ist beispielsweise der gleichnamige Spieleverlag beheimatet. Eine bedeutende Zahl von Auspendlern gibt es nicht, da im näheren Umkreis keine größeren Wirtschaftszentren sind.

Landesgrenzen des Landkreises Ravensburg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Ravensburg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Ravensburg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Ravensburg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Ravensburg.

  • Gästebetten: 11074 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1490 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 13 / 1803 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 3944 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 561 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 978 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 96550 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 2182 (Stand: 2010)
  • Firmen: 14107 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 2559 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 277909 (Stand: 2011)
  • Fläche (qKM): 1631,83 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 192 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 154049 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 235 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 90336 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 4425 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 6168 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 46892 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 1649871 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 94756 (Stand: 2010)
  • Geburten: 2374 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Ravensburg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Steffen Henssler: Henssler tischt auf
(SHOW)
RAVENSBURG -> Oberschwabenhalle Ravensburg
06.04.2018
Paul Panzer: Glücksritter - vom Pech verfolgt
(SPECIAL TICKETS)
RAVENSBURG -> Oberschwabenhalle Ravensburg
01.11.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen