Landkreis Ebersberg - Bayern - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Ebersberg

Einer der kleinsten Kreise in ganz Deutschland ist der Landkreis Ebersberg, der östlich von München gelegen ist. Über 130.000 Menschen leben in dieser Region, sodass sich eine für Bayern überdurchschnittlich hohe Bevölkerungsdichte von 238 Einwohnern je km² ergibt. Weitere Informationen zum Landkreis Ebersberg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Schloßgaststätte
Graf-Ernst-Strasse 6
85567 Grafing
Tourismus-Verein e.V.
Hauptstrasse 31
85567 Grafing
Mende
Herzog-Heinrich-Strasse 6
85567 Grafing
Kupferspecht GmbH
Stadelfeld 1
85567 Grafing
ATV-Technologie GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Strasse 38
85591 Vaterstetten
SR-BAU GmbH
Wallbergstrasse 19a
85586 Poing
Fitnessecke
Fasanenstrasse 22
85591 Vaterstetten
Hotel Kastenwirt
Marktplatz 21
85567 Grafing
Ferienwohnng Asenebeck
Löwengrube 9
85567 Grafing
Restaurant Huber Gasthof Inh. Mack Herbert u. Elfriede
Neufarner Strasse 20
85646 Purfing
Rieger
Inntalstrasse
85567 Grafing
Götz
Dorfstrasse 5
85667 Oberpframmern
Schlay
Adalbert-Stifter-Strasse 18
85567 Grafing
HASCHLER Import-Vertriebsgesellschaft mbH
Adolf-Kolping-Strasse 9
85567 Grafing
Apotheken - Bären-Apotheke
Griesstrasse 6
85567 Grafing
Stiftung Seniorenhaus Grafing Betriebs GmbH
Hans-Eham-Platz 4
85567 Grafing
Ferienwohnung Martina Pumm
Heilmannsiedlung
85567 Grafing
Restaurant Heckerkeller
Rotter Strasse 13
85567 Grafing
Niggl
Kronau 8
83550 Emmering
Gruber
Mittermühle 1
83550 Emmering
1 | 2 | 3 | 4 ... 18 ] »

Ebersberg

Einer der kleinsten Kreise in ganz Deutschland ist der Landkreis Ebersberg, der östlich von München gelegen ist. Über 130.000 Menschen leben in dieser Region, sodass sich eine für Bayern überdurchschnittlich hohe Bevölkerungsdichte von 238 Einwohnern je km² ergibt. Gekennzeichnet ist der Kreis vom Ebersberger Forst, einem der größten Waldgebiete in ganz Süddeutschland. Das Kennzeichen der Region lautet "EBE".
Die Bevölkerungszahl hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig erhöht, zu Beginn der 90er Jahre lag sie noch unter 100.000 Einwohnern. Der Landkreis ist als Wohnort sehr beliebt, da er direkter Nachbarschaft zur bayrischen Landeshauptstadt München liegt.
Das Wappen des Landkreises zeigt einen schwarzen Eber in Anlehnung an die Bezeichnung des Kreises. Eine im Hintergrund befindliche Tanne gibt Auskunft über das Waldgebiet Ebersberger Forst.

Städte, Märkte & Gemeinden
Trotz seiner geringen Größe ist der Landkreis Ebersberg in 21 Gemeinden unterteilt, dazu gehören neben zwei Städten auch drei Märkte. Für eine kostengünstigere Verwaltung ihrer Gemeinden haben sich gleich neun Gemeinden und Märkte zu einer von zwei Verwaltungsgemeinschaften vereint. Teile des Ebersberger Forst sind bis heute gemeindefrei Gebiete.
Der Name der Kreisstadt lautet Ebersberg, sie zählt 11.500 Einwohner und ist gemessen an ihrer Fläche eine der kleinsten Kreisstädte in Deutschland. Ein beliebtes Ausflugsziel für Reisende aus der gesamten Region ist die Weiherkette. Im Sommer zieht es vor allem Familien in das Naherholungsgebiet, das auch ein gutes Angebot an Unterkünfte sowie Gaststätten und Restaurants bietet. Das örtliche Rathaus, das auch die Zulassungsstelle beheimatet, ist eine Sehenswürdigkeit der Stadt. Früher befand sich im Gebäude eine Klostertaverne.
Die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis Ebersberg lauten Grafing bei München und Markt Schwaben. Grafing ist mit annähernd 13.000 Einwohner die größte Stadt im Kreis. Markt Schwaben ist eine Marktgemeinde, die noch heute das Marktrecht hat - eine inzwischen aber eher historische Bezeichnung.

Wirtschaft & Verkehr
Der Landkreis Ebersberg liegt verkehrsgünstig an der Fernverkehrsstraße München-Salzburg und ist daher ein begehrter Standort für Unternehmen. Viele Einwohner des Kreises sind dennoch Pendler und arbeiten in der bayrischen Landeshauptstadt München. Es besteht eine sehr gute Infrastruktur und eine Direktverbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Das Waldgebiet Ebersberger Forst in ein Naherholungsgebiet, das sowohl für den Tourismus als auch für die Fortwirtschaft in dieser Region einen hohen Stellenwert besitzt. Besonders in den östlichen Gebieten des Landkreises finden viele Menschen eine Beschäftigung in einem dieser beiden Wirtschaftszweige.

Landesgrenzen des Landkreises Ebersberg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Ebersberg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Ebersberg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Ebersberg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Ebersberg.

  • Wasserfläche (ha): 497 (Stand: 2010)
  • Firmen: 7615 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1024 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 130818 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 2559 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 588 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 1 / 328 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 1631 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 375 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 527 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 28171 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 20244 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 338373 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 31609 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1165 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 549,36 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 57 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 71195 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 95 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 60480 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 1666 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 1875 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Ebersberg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Krimidinner - Das Original: Der Spuk von Darkwood Castle
(SHOW)
FÜRTH -> Longensaal der Genussräume
29.11.2017
Amazing Shadows - performed by Catapult Entertainment
(SHOW)
FÜRTH -> Stadthalle Fürth
30.11.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen