Landkreis Starnberg - Bayern - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Starnberg

Der Landkreis Starnberg hat eine Größe von 488 km² und befindet in Bayern. Auf einen km² kommen ca. Weitere Informationen zum Landkreis Starnberg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Quint
Schulerstrasse 18
82131 Gauting
Friedhofsgärtnerei Kiefl KG
Neurieder Strasse 53
82131 Gauting
Resch
Mühlstrasse 32
82346 Andechs
Scholz
Argelsrieder Weg 24D
82205 Gilching
Versdirekt, Software Entwicklung und Vertrieb
Cecinastrasse 70-72
82205 Gilching
Hierholzer + Dorn OHG
Dorfstraße 26
82234 Weßling
Weinbuch Reiner Gerüstbau
Ludwig-von-Nagel-Strasse 2 C
82152 Krailling
AQUAMETRO_MESSTECHNIK GmbH
Ahornstrasse 25
82131 Gauting
Beck
Alpenstrasse 14
82131 Gauting
Sedlmayer
Ammerseestrasse 42
82131 Gauting
SAM Präzisionstechnik
Fußbergstraße 1
82131 Gauting
Käser Helmut
Eulenweg 7
82131 Gauting
Morhammer Klaus
Flurstraße 10
82131 Gauting
Hausverwaltung Kostan
Flurstrasse 30
82131 Gauting
Martin Lenker GmbH & Co. KG
Forstenrieder-Park-Strasse 21
82131 Gauting
Siegmund
Forst-Kasten-Strasse 11
82131 Gauting
Städt. Forstverwaltung München
Forst-Kasten-Strasse 47
82131 Gauting
Brettschneider
Germeringer Strasse 17
82131 Gauting
Edenhofner
Grubmühlerfeldstrasse 113
82131 Gauting
1 | 2 | 3 | 4 ... 24 ] »

Starnberg

Der Landkreis Starnberg hat eine Größe von 488 km² und befindet in Bayern. Auf einen km² kommen ca. 270 Einwohner. Insgesamt hat der Kreis ungefähr 131.000 Einwohner. Regierungssitz des Kreises ist Oberbayern. Der Name der Kreisstadt ist Starnberg. Der Landkreis hat 14 Gemeinden. Außer Starnberg gibt es keine weiteren Städte im Landkreis. Zwei weitere, größere Gemeinden, sind Gauting und Gilching. Für die Abfallentsorgung ist die Stadt Starnberg zuständig. Der Abfall wird laut Abfuhrplan, in den einzelnen Gemeinden, abgeholt.

Informationen zu Wirtschaft, Tourismus und Geschichte

Der Kreis besteht in seiner jetzigen Form seit 1978 und gehört zu den dicht besiedelten Kreisen Bayerns.. Namensgeber des Kreises ist der Starnberger See, an welchem viele Prominente ihr Domizil haben. Der Kreis liegt im 5-Seen-Gebiet. Die größte Einnahmequelle des Kreises ist der Tourismus. Es befinden sich zahlreiche Schlösser, Burgen und Klöster in der Umgebung Starnbergs. Die Großstadt München ist nur wenige Kilometer entfernt und mit der S-Bahn erreichbar.

Die Kreisstadt Starnberg.

Die Stadt Starnberg ist mit ca. 24.000 Einwohnern die größte des Kreises und der kulturelle Anziehungspunkt. Im Ortskern findet der Besucher viele, bewohnte und restaurierte Fachwerkbauten. Die Lebenshaltungskosten der Stadt sind hoch. Einkaufsstraße des Ortes ist die Maximilianstraße. Hier befinden sich zahlreiche, exquisite Einkaufsmöglichkeiten. Das Niveau der Restaurants und Hotels liegt im oberen Bereich. Im Sommer ist der Starnberger See ein beliebtes Ausflugsziel. Einheimische und Touristen verbringen hier die Freizeit mit Sport, Bootsfahrten, Windsurfing und Segeln.

Die Gemeinde Gauting

In der Gemeinde Gauting leben ca. 20.000 Einwohner. Gauting liegt an dem Fluss Würm. Laut Überlieferungen gehört Gauting zu den Gemeinden, die bereits in der Bronzezeit besiedelt wurden.. Die Stadt München ist von Gauting aus mit der S-Bahn zu erreichen. Die Stadt bietet ein breites Spektrum an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Unterkünfte, Restaurants und Gaststätten sind in jeder Kategorie vorhanden. Im Winter finden Skifahrer Abfahrten und Langlaufloipen. Das alte E-Werk, in der Altstadt, ist das auffälligste Bauwerk der Stadt. Sehenswert sind auch das Mühlrad am Lederersteg und die alte Reismühle.

Die Gemeinde Gilching

Die Gemeinde hat ca.18.000 Einwohner und ist die drittgrößte Gemeinde des Landkreises. Gilching liegt nur 10 Kilometer von München entfernt. Eine erste Besiedelung fand bereit 450 v. Chr. statt. Sehenswert in Gilching sind die Pfarrkirche St. Vitus mit der drittältesten Glocke Deutschlands und ein römischer Meilenstein im Zentrum. Gilching ist ebenfalls mit der S-Bahn ab München zu erreichen. Die Sternwarte Gilching öffnet, mehrmals wöchentlich, für Besucher und Veranstaltungen.

Landesgrenzen des Landkreises Starnberg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Starnberg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Starnberg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Starnberg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Starnberg.

  • Sterbefälle: 1224 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 131591 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 4548 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 696 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 10 / 1310 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 1692 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 300 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 455 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 17831 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 6569 (Stand: 2010)
  • Firmen: 10719 (Stand: 2009)
  • Geburten: 1024 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 487,73 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 99 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 78795 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 125 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 66076 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 2534 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 1922 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 17318 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 657623 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 39142 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Starnberg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Die Schlagernacht des Jahres 2017
(SCHLAGER & VOLKSM.)
OBERHAUSEN -> König-Pilsener-ARENA
04.11.2017
Peter Maffay: MTV Unplugged Tour 2018
(ROCK & POP)
OBERHAUSEN -> König-Pilsener-ARENA
02.03.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen