Landkreis Tirschenreuth - Bayern - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Tirschenreuth

Im Südosten von Bayern liegt der Landkreis Tirschenreuth, welcher dem Regierungsbezirk Oberpfalz unterliegt. Er erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 1.085,08 Quadratkilometern und wird von rund 74.500 Menschen bewohnt. Weitere Informationen zum Landkreis Tirschenreuth »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Kunz
Im Dorf 7
95703 Plössberg
Tourist-Info
Marktplatz 1
95671 Bärnau
Büssers-Lochner Industriemontagen GmbH
Im Gewerbepark 1
92681 Erbendorf
Konz
Marktstrasse 7
95676 Wiesau
Schraml
Am Schmierofen 3
95688 Friedenfels
Schraml Bau-und Putz GmbH
Grenzbachstrasse 38
95688 Friedenfels
BäUML ENGELBERT
Dippersreuth 21
95695 Mähring
lifefood Rohkost AG
Bachstrasse 9
95666 Mitterteich
Witeco
Theresienstrasse 27
95643 Tirschenreuth
Fliesenzentrum Bögershausen GmbH
Ludwig-Erhard-Strasse 3
95666 Leonberg
HEIDI'S BLUMENSTÜBERL
Bahnhofstrasse 23
92690 Pressath
Heining
Bahnhofstrasse 38
92690 Pressath
Andrea Dolles Campingplatz-Kiosk
Großbüchlberg 32
95666 Mitterteich
Hiildegard Schmitz Reisebüro
Vorstadt 32
95666 Mitterteich
Renate Bauer-Zölch Ferienwohnungen
Liebenstein 19
95703 Plößberg
Martin Gollwitzer Schank-Speisewirtschaft
Untere Bachgasse 11
95703 Plößberg
Jürgen Meierhöfer
Am Bühl 2
95703 Plößberg
EBM Tür und Tor e.Kfm.
Grubenweg 6
92681 Erbendorf
Rosenschon H. Inh. Jürgen Grüner
Im Gewerbegebiet 27
92681 Erbendorf
WFH GmbH
Im Gewerbepark 30
92681 Erbendorf
1 | 2 | 3 | 4 ... 16 ] »

Tirschenreuth

Im Südosten von Bayern liegt der Landkreis Tirschenreuth, welcher dem Regierungsbezirk Oberpfalz unterliegt. Er erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 1.085,08 Quadratkilometern und wird von rund 74.500 Menschen bewohnt. Seine Untergliederung erfolgt in 26 Gemeinden. Das Landschaftsbild ist zu einem großem Teil von Waldflächen geprägt. Neben vielen Gebirgslandschaften, zu denen der Kohlwald und der Steinwald gehören, säumen etliche Weiher die Täler. Im Bezug auf die Wirtschaft bieten sich im Kreis für aufstrebende Unternehmen insofern gute Möglichkeiten, dass hier eine intensive Wirtschaftsförderung betrieben wird. Die Kreisgrenzen in ihrem heutigen Umfang bestehen seit der Gebietsreform des Jahres 1972, die in jenem Jahr in Bayern vollzogen wurde. Falls sie planen, ein Fahrzeug innerhalb der Kreisgrenzen zuzulassen, haben sie die Möglichkeit dazu in den Orten Kemnath und Tirschenreuth in welchen sich jeweils eine zuständige Zulassungsstelle befindet. Die Kennzeichen, welche hier vergeben werden, tragen die Abkürzung TIR.
Tirschenreuth ist gleichzeitig der Name der Kreisstadt. Sie wird von etwa 9.000 Menschen bewohnt, welche sich auf einer Fläche von 66,54 Quadratkilometern verteilen. Der Ort besteht aus insgesamt 29 Stadtteilen. Innerhalb des Stadtgebietes befinden sich etliche sehenswerte Gebäude, wie etwa das im Jahre 1583 fertiggestellte Rathaus, welches im Renaissancestil errichtet wurde. In der Freizeit haben sie Möglichkeiten Wanderungen zu den örtlichen Naturdenkmälern, wie etwa jenem mit dem Namen Große Teufelsküche zu unternehmen oder den Sportvereinen des Ortes einen Besuch abzustatten. Des Weiteren befindet sich in Tirschenreuth ein Freibad. Wenn sie planen in der Gegend Urlaub zu machen, finden sie Übernachtungsmöglichkeiten in einer der ausreichend vorhandenen ortsansessigen Unterkünfte.
Mitterteich und Waldsassen sind die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis. Der Ort Mitterteich hat rund 7.000 Einwohner und wird in 11 Stadtteile untergliedert. Bedeutsm sind unter den Bauwerken der Stadt vor allem das 1731 erbaute Rathaus, der sogenannte Sagenbrunnen und ein Kriegerdenkmal. In den Gaststätten und Restaurants werden für die Gegend typische kulinarische Spezialitäten angeboten. Neben jenen Besonderheiten lohnt sich auch die Nutzung der vielfältigen Freizeitangebote.
Waldsassen wird von etwa 7.000 Menschen bewohnt und besteht aus 21 Stadtteilen. Neben einigen Baudenkmälern gibt es im Stadtgebiet Parks, wie etwa den Klostergarten. Der besuchenswerte Ort bietet zahlreiche Möglichkeiten um eine Zeit der Erholung zu genießen. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Perspektiven im Hinblick auf die Gestaltung der Freizeit. Die Möglichkeit zur Übernachtung findet man dabei in einer der zahlreichen Unterkünfte.

Landesgrenzen des Landkreises Tirschenreuth

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Tirschenreuth in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Tirschenreuth: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Tirschenreuth in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Tirschenreuth.

  • Landwirtschaftsfläche (ha): 45140 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 2524 (Stand: 2010)
  • Firmen: 3172 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 939 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 74326 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 3233 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 306 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 2 / 325 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 1871 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 74 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 305 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 51372 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 327041 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 20667 (Stand: 2010)
  • Geburten: 558 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 1084,22 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 116 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 44759 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 38 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 23700 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 1678 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 4615 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Tirschenreuth: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Baumann & Clausen: Die Schoff
(COMEDY)
FALKENBERG -> Haus des Gastes Falkenberg
19.01.2018
Sigrid & Marina präsentieren: Heimatgefühle 2018 - Das Konzertprogramm mit Herz
(SCHLAGER & VOLKSM.)
FALKENBERG -> Haus des Gastes Falkenberg
15.03.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen