Landkreis Würzburg, Landkreis - Bayern - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Würzburg, Landkreis

Im nordwestlichen Teil von Bayern liegt der Landkreis Würzburg. Der Kreis mit seiner Fläche von 967,56 Quadratkilometern unterliegt dem Regierungsbezirk Unterfranken und beheimatet etwa 160.000 Einwohner. Weitere Informationen zum Landkreis Würzburg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Sabel
August-Bebel-Strasse 67
97297 Waldbüttelbrunn
Abbrucharbeiten Dreß GmbH
Am Ziegelbaum 19
97204 Höchberg
Rechter
Am Dümmersberg 12
97199 Ochsenfurt
Gast
Am Felsenkeller 12
97199 Ochsenfurt
Hellmuth
Dorfstrasse 46
97199 Ochsenfurt
Ax Gebrüder GmbH
Eichendorffweg 7
97199 Ochsenfurt
FHV Fliesen-Handel-Verlegung GmbH
Fabrikstrasse 41
97199 Ochsenfurt
Stachel
Floßhafenstrasse 28
97199 Ochsenfurt
Ok
Floßhafenstrasse 30
97199 Ochsenfurt
al'dente Zahntechnik Rudolf
Frühlingsstrasse 12
97199 Ochsenfurt
Fürst
Fuchsstadter Weg 5a
97199 Ochsenfurt
Figur-u. Nagelstudio Astrid Mundinar
Ganzhornstrasse 47
97199 Ochsenfurt
Häfele GmbH & Co KG, Peter Ilg
Görlitzer Strasse 6
97199 Ochsenfurt
Lörner
Linke Bachgasse 6
97199 Ochsenfurt
Schiedel GmbH & Co. KG
Mainau C 2
97199 Ochsenfurt
Lediger
Mangstrasse 13
97199 Ochsenfurt
Zenns Bad & Wärme GmbH
Industriestrasse 3
97199 Ochsenfurt
Gloos
Kaspar-Hofmann-Weg 3
97199 Ochsenfurt
Domes
Klinge 20
97199 Ochsenfurt
1 | 2 | 3 | 4 ... 21 ] »

Würzburg

Im nordwestlichen Teil von Bayern liegt der Landkreis Würzburg. Der Kreis mit seiner Fläche von 967,56 Quadratkilometern unterliegt dem Regierungsbezirk Unterfranken und beheimatet etwa 160.000 Einwohner. Das Kreisgebiet besteht aus 52 Gemeinden. Die Landschaft wird auf der einen Seite von Waldgebieten gesäumt und auf der anderen Seite von landwirtschaftlich genutzten Agrarflächen durchzogen. Die Natur ist zu einem großen Teil von Veränderungen durch menschliche Hand verschont geblieben und es wird auch durch eine Vielzahl von Bemühungen versucht sie in ihrem Zustand zu belassen und zu schützen. Wirtschaftlich bietet der Kreis ideale Bedingungen. Neben seiner günstigen Lage wird unter anderem eine intensive Wirtschaftsförderung betrieben. Die heutigen Kreisgrenzen entstanden im Zuge der Gebietsreform im Jahre 1972. In den Orten Würzburg und Ochsenfurt befindet sich jeweils eine für das Gebiet zuständige Zulassungsstelle. Wenn sie ihr Fahrzeug hier zulassen, erhält jenes dabei ein Kennzeichen, welches an erster Stelle das Kürzel WÜ trägt.
Der Name der Kreisstadt lautet Würzburg. Der Ort erstreckt sich auf einer Fläche von 87,63 Quadratkilometern und hat etwa 134.000 Einwohner. Das Gebiet der Stadt wird in insgesamt 13 Stadtbezirke unterteilt. Die Stadt bietet eine ganze Reihe sehenswerter Baudenkmäler und bedeutsamer historischer Bauwerke. Neben einer ganzen Reihe von Kirchen zählt dazu unter anderem auch das alte Universitätsgebäude, dessen Fertigstellung 1591 erfolgte. In der Freizeit bestehen in Würzburg viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Es existieren hier eine ganze Reihe von Sportvereinen auf der einen Seite und kulturellen Einrichtungen auf der anderen Seite.
Höchberg und Ochsenfurt sind die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis. Ochsenfurt hat zirka 11.500 Einwohner und besteht aus insgesamt 16 Stadtteilen. Innerhalb der Stadt können sie sich von der hohen Lebensqualität überzeugen, welche vor allem durch etliche soziale Einrichtungen, Vereine und Stiftungen geprägt wird. Ferner bestehen etliche Chancen im Hinblick auf die Freizeitgestaltung. Neben kulturellen Betätigungen wie Besuche von Museen und Bibliotheken können sie sich auch sportlich beschäftigen, wozu sich auf den verschiedenen Sportanlagen die Möglichkeit bietet.
Höchberg hat etwa 9.500 Einwohner und bietet etliche Sehenswürdigkeiten. Es besteht gemeinhin aus nur einem Ortsteil. Im Ortsgebiet befinden sich sowohl ein Jugendzentrum als auch ein Schülerzentrum. Des Weiteren finden Sie in Höchberg zum Beispiel einen Wanderweg und einen Kreuzweg vor. Die gute Infrastruktur, in Genüge vorhandene pädagogische Einrichtungen und vielzählige Einkaufsmöglichkeiten ermöglichen ihnen ein Leben auf sehr hohem Niveau.

Landesgrenzen des Landkreises Würzburg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Würzburg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Würzburg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Würzburg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Würzburg.

  • Erholungsfläche (ha): 454 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 61820 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1063 (Stand: 2010)
  • Firmen: 6593 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1339 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 159802 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 3060 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 635 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 1 / 130 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 2512 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 313 (Stand: 2011)
  • Verkehrsfläche (ha): 6313 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 20786 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 393363 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 32579 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1270 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 968,40 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 99 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 95390 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 109 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 78552 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 2556 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Würzburg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

I am from Austria: Die größten Hits aus 50 Jahren Austropop - 2018
(ROCK & POP)
VEITSHÖCHHEIM -> Mainfrankensäle
06.01.2018
Dr. Mark Benecke
(SONSTIGES WEITERE)
VEITSHÖCHHEIM -> Mainfrankensäle
25.11.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen