Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis - Hessen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis

Der westlichste Kreis in Hessen ist der Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis, er liegt direkt am Fluss Rhein und an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Er ist ferner eine Nachbargemeinde der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Weitere Informationen zum Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Apotheken - Flora Apotheke
Reichenberger Strasse 27
65510 Idstein-Wörsdorf
Mecke
Friedenstrasse 1
65366 Geisenheim, Rheingau
Hotel-garni Gästehaus Egertsmühle
Waldstrasse 26
65399 Kiedrichgau
Energie-Dienstleistungs-Zentrum Rheingau-Taunus GmbH
Rheinstrasse 4
65385 Rüdesheim am Rhein
Kleinkunstgalerie Heidi Haak
Aarstr. 90
65232 Taunusstein
Expotechnik Heinz Soschinski GmbH
Aarstrasse 176
65232 Taunusstein
Delvo GmbH
Aarstrasse 22
65232 Taunusstein
Wüst
Aarstrasse 235
65232 Taunusstein
Rösser
Aarstrasse 242
65232 Taunusstein
Matratzen Concord GmbH
Aarstrasse 245
65232 Taunusstein
Wodtcke
Aarstrasse 48
65232 Taunusstein
Brock
Aarstrasse 83
65232 Taunusstein
Schuhmode im Trend Kaltwasser-Flinner
Aarstrasse 85
65232 Taunusstein
Sandra's Hairshop
Aarstrasse 90
65232 Taunusstein
Tengelmann Supermarkt
Aarstrasse 92
65232 Taunusstein
Margits Tolle Wolle
Aarstrasse 96
65232 Taunusstein
Dörner
Alfred-Delp-Strasse 8
65232 Taunusstein
Bücher Jörg JTB-Datentechnik
Altensteiner Strasse 5
65232 Taunusstein
Heilhecker
Am Wurzelbach 4
65232 Taunusstein
Schäfer Wolfgang
Arndtstraße 28
65232 Taunusstein
1 | 2 | 3 | 4 ... 22 ] »

Rheingau-Taunus-Kreis

Der westlichste Kreis in Hessen ist der Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis, er liegt direkt am Fluss Rhein und an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Er ist ferner eine Nachbargemeinde der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Einwohnerzahl dieser Region beläuft sich auf 183.000, die Landesfläche des Rheingau-Taunus-Kreises beläuft sich auf knapp 812 km². Dadurch ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 226 Einwohnern je km².
Im Zuge der Kreisgebietsreform entstand der Landkreis 1977 aus dem Zusammenschluss der ehemals eigenständigen Gebiete Rheingaukreis und Untertaunuskreis. Das offizielle Kennzeichen des Kreises lautet "RÜD". Ehemals wurde in einer der zuständigen Zulassungsstellen noch das Kennzeichen "SWA" ausgegeben.
Das Wappen des Landkreises ist geteilt, es zeigt zum einen den Landeslöwen des ehemaligen Herzogtums Nassau sowie das Mainzer Rad in Anlehnung auf das katholische Bistum Mainz.

Städte und Gemeinden
Der Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis zählt neben acht kreisfreien Städten auch neun Gemeinden und kommt somit auf ingesamt 17 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich in Bad Schwalbach, die gemessen an der Einwohnerzahl nur die sechstgrößte Stadt des Kreises ist. Der Name der Kreisstadt geht auf einen nahen Wasserlauf zurück, den Namenszusatz Bad trägt die Stadt mit rund 10.000 Einwohnern bereits seit dem 19. Jahrhundert.
Die Namen von 2 weiteren großen Städten des hessischen Landkreises lauten Taunusstein und Idstein, sie sind mit 29.000 beziehungsweise 23.000 Einwohnern die einzigen Städte im Kreis mit mehr als 20.000 Einwohnern. Beide Städte liegen in direkter Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Wiesbaden, viele Pendler haben sich in der stadtnahen Region niedergelassen.
Taunusstein ist eine sehr junge Stadt – die Stadtrechte wurden 1971 verliehen - und entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden. Sie liegt am Randgebiet des Taunus und ist ein beliebter Ort für Reisende. Sie finden in der Stadt viele Unterkünfte sowie gastronomische Angebote vor.

Wirtschaft und Verkehr
Der Weinanbau ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis, international geachtete Weine hoher Qualität werden in dieser Region hergestellt. Der Schwerpunkt des Weinanbaus liegt in den am Rhein gelegenen Gemeinden Rüdesheim, Eltville und Geisenheim.
An mittelständischen Unternehmen und Industrie mangelt es in diesem Gebiet fast gänzlich, stattdessen spielen und die Landwirtschaft und vor allem der Tourismus in den nördlicheren Gemeinden eine höhere Bedeutung. Der Naturpark Rhein-Taunus ist ein Erholungsgebiet mit einem breiten Wandernetz. Reisende finden eine gute Infrastruktur mit diversen Hotels, Ferienhäusern und anderen Unterkünften im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis vor.

Landesgrenzen des Landkreises Rheingau-Taunus-Kreis

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Rheingau-Taunus-Kreis in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Rheingau-Taunus-Kreis: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis.

  • Erholungsfläche (ha): 773 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 23554 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1455 (Stand: 2010)
  • Firmen: 9150 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1788 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 183179 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 11125 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 797 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 8 / 793 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 4370 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 240 (Stand: 2011)
  • Verkehrsfläche (ha): 5222 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 45235 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 1238714 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 37490 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1292 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 811,48 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 182 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 111241 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 110 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 90360 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 2885 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Rheingau-Taunus-Kreis: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis betreffen.

  • Bad Camberg,Idstein: A3 - Köln Richtung Frankfurt - Zwischen AS Bad Camberg und AS Idstein Baustelle, 5 km stockender Verkehr wegen zu hoher Verkehrsbelastung (Zeitraum: von 14.07.2015 5:32 bis 00.00.0000 0:00)
  • Idstein: L3274 - Idstein - Hohenstein - AS Idstein in beiden Richtungen Brückenarbeiten, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 6,1 Meter, Dauer: 30.03.2015 05:00 Uhr bis 15.10.2015 18:00 Uhr (Zeitraum: von 30.03.2015 3:00 bis 00.00.0000 0:00)
  • Idstein,Idstein-Eschenhahn: B275 - Bad Schwalbach Richtung Usingen - Zwischen Idstein-Eschenhahn und Idstein Brückenarbeiten, Fahrbahnverengung, Dauer: 13.04.2015 bis 15.10.2015 18:00 Uhr - [Fahrbahnverengung, maximale Fahrbahnbreite von 6,10 m] (Zeitraum: von 12.04.2015 22:00 bis 00.00.0000 0:00)
  • Idstein,Idstein-Eschenhahn: B275 - Bad Schwalbach Richtung Usingen - Zwischen Idstein-Eschenhahn und Idstein Brückenarbeiten, Fahrbahnverengung, Dauer: 13.04.2015 bis 15.10.2015 18:00 Uhr - [Fahrbahnverengung, maximale Fahrbahnbreite von 6,10 m] (Zeitraum: von 12.04.2015 22:00 bis 00.00.0000 0:00)
  • Idstein,Idstein-Eschenhahn: B275 - Bad Schwalbach Richtung Usingen - Zwischen Idstein-Eschenhahn und Idstein Brückenarbeiten, Fahrbahnverengung, Dauer: 13.04.2015 bis 15.10.2015 18:00 Uhr - [Fahrbahnverengung, maximale Fahrbahnbreite von 6,10 m] (Zeitraum: von 12.04.2015 22:00 bis 00.00.0000 0:00)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Rheingau-Taunus-Kreis: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Lauras Stern - Das Musical
(MUSICAL)
IDSTEIN -> Stadthalle Idstein
03.02.2018
Saturday Night Fever - Das Musical
(MUSICAL)
NIEDERNHAUSEN -> Rhein-Main-Theater
17.11.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen