Landkreis Cloppenburg - Niedersachsen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Cloppenburg

Der Landkreis Cloppenburg liegt in Niedersachsen, und grenzt unter anderem an die Landkreise Oldenburg und Osnabrück. Im Landkreis Cloppenburg leben ca. Weitere Informationen zum Landkreis Cloppenburg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Bootsverleih Labetzke G.
Adenauerstrasse 19
49624 Löningen
Imbusch
Mühlenweg 1
49624 Löningen
Rolf Stuckenberg
Garreler Strasse 34
26219 Bösel
LB Haus
Thomas-Mann-Ring 31-33
49661 Cloppenburg
Ludger Bührmann
Nordenbroker Strasse 9
49685 Bühren
Apotheken - Cosmas Apotheke
Lange Strasse 10
26676 Barßel
Tier- u. Freizeitpark Thüle

26169 Friesoythe
Rolfes
Altenend 104
26169 Friesoythe
Bruns
Altenend 40
26169 Friesoythe
METALLU-Treppenbau GmbH & Co. KG
Altenend 45
26169 Friesoythe
Immuno Tools GmbH
Altenoyther Strasse 10
26169 Friesoythe
Wegmann
Altenoyther Strasse 16
26169 Friesoythe
H + R Trepschick GmbH
Altenoyther Strasse 83
26169 Friesoythe
ABC Schuhcenter
Am Alten Hafen 22
26169 Friesoythe
Breyer GmbH
Am Eichenwall 14
26169 Friesoythe
Weerts E.
Am Friesoyther Kanal I 27
26169 Friesoythe
CSSO Computerservice Stefan Ovelgönne
Am Hafen 13
26169 Friesoythe
Janssen
Am Hollgraben 3
26169 Friesoythe
Overlander
Am Küstenkanal 14
26169 Friesoythe
Raker
An der Riede 12
26169 Friesoythe
1 | 2 | 3 | 4 ... 21 ] »

Cloppenburg

Der Landkreis Cloppenburg liegt in Niedersachsen, und grenzt unter anderem an die Landkreise Oldenburg und Osnabrück. Im Landkreis Cloppenburg leben ca. 160.000 Menschen. Der Name der Kreisstadt ist Cloppenburg. Der Kreis besteht aus 13 Gemeinden. Die Fläche des Landkreises beträgt 1418 km². Auf einen km² kommen ca. 112 Einwohner. Im Landkreis liegen, neben weiteren, die Städte Friesoythe und Löningen. Fahrzeuge erhalten von der Zulassungsstelle das Kennzeichen: CLP.

Geschichte, Wirtschaft und Tourismus

Der Landkreis besteht seit 1939. Im Jahr 1974 kamen noch drei weitere Gemeinden aus benachbarten Kreisen hinzu. Im Landkreis sind die Landwirtschaft, mit Viehhaltung und Biogasanlagen (über 25), die Haupteinnahmequellen. Ebenso finden sich im Landkreis einige Industriegebiete. Die Geburtenrate im Landkreis ist höher als im Bundesdurchschnitt. Es wird angenommen, dass die Rollenverteilung, der Ehepaare, aufgrund, der überwiegend auf dem Land lebenden Bevölkerung, dafür ursächlich ist. Vom Jahr 2000 bis heute ist die Bevölkerungszahl um ca. 5000 Einwohner gestiegen.

In Cloppenburg leben ungefähr 32.600 Einwohner in 11 Stadtteilen. Cloppenburg stellt den kulturellen Mittelpunkt des Landkreises dar. Die Fußgängerzone der Innenstadt, ist mit ihren vielen Geschäften, ebenfalls Anziehungspunkt für die Menschen aus dem Umland. Im Ortskern befinden sich, neben den guten Einkaufsmöglichkeiten, auch Restaurants mit gutbürgerlicher bis internationaler Küche. Hotels und Pensionen finden sich in jeder Kategorie. Die Lebensqualität der Stadt ist gut. Die Menschen hier arbeiten überwiegend im Dienstleistungsgewerbe. Ein Magnet für Touristen ist das Museumsdorf. In der Stadthalle finden das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen statt.

Friesoythe hat ca. 23.000 Einwohner, ist 700 Jahre alt und war ab 1227 der Wohnsitz des Grafen Otto von Tecklenburg. Die Stadt ist, aufgrund der Lage, am Freizeitgebiet Thülsfelder Talsperre ein beliebtes, touristisches Ziel. Radfahren und Wandern stehen hierbei an erster Stelle. Die Einwohner der Stadt arbeiten im Tourismus- und Gastgewerbe. Die Stadt wurde 1945 größtenteils zerstört, aber fast komplett wieder aufgebaut. Die Stadt bietet viele kulturelle Veranstaltungen, gute Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten, viele Hotels, Restaurants und einige Campingplätze.

Essen (Oldenburg) ist eine kleine Stadt im Landkreis mit ca. 9.000 Einwohnern in 15 Stadtteilen. Geschichtlich gesehen existierte die Stadt bereits vor 1000 Jahren. Die Bewohner der Stadt arbeiten in der Landwirtschaft und in der Nahrungsmittelindustrie. Im Gebiet um die Stadt herum finden sich viele Betriebe zur Nahrungsmittel- und Tierfutterherstellung. Touristisch gesehen hat der Ort keine große Bedeutung. Es gibt nur wenige Hotels und einige Restaurants.

Landesgrenzen des Landkreises Cloppenburg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Cloppenburg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Cloppenburg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Cloppenburg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Cloppenburg.

  • Fläche (qKM): 1418,37 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 74 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 83153 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 71 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 70836 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 4428 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 6800 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 17785 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 368167 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 48611 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1551 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 159002 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 4779 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 814 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 4 / 529 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 4397 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 552 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 788 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 99424 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 2622 (Stand: 2010)
  • Firmen: 7179 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1351 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Cloppenburg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Die Lokalmatadore
(HARD & HEAVY)
ESSEN -> TUROCK
11.11.2017
Holiday on Ice - ATLANTIS 2017 in Essen
(SHOW)
ESSEN -> Grugahalle Essen
01.01.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen