Landkreis Leer - Niedersachsen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Leer

Der Landkreis Leer liegt im Nordwesten Deutschlands und gehört zum Bundesland Niedersachsen. Die Kreisstadt des Landkreis ist Leer mit knapp 35.000 Einwohnern. Weitere Informationen zum Landkreis Leer »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Hotel Jagdhaus Kloster Barthe GmbH
Alter Postweg 34
26835 Hesel
Ferienwohnung Ostfriesland
Sielstraße 10
26844 Ditzum
Hillig GmbH, Tischlerei
Reedestrasse 131
26757 Borkum
Goemann Dentallabor GmbH
Maiburger Strasse 50
26789 Leer
Verkehrsbüro Ditzum
Am Hafen 1
26844 Ditzum
Ferienwohnung Dollart
Mühlenstraße 8 b
26844 Ditzum
Becker Tiefbau GmbH
Industriestrasse 8
26826 Weener
Schröder S.
Falkenstrasse 19
26835 Hesel
Koch
Alter Postweg 69
26670 Uplengen
NoVIR DATA Distribution GmbH
Am Neuland 20
26670 Uplengen
Hasseler
Augustfehner Strasse 4
26670 Uplengen
Hagedorn Informationssysteme GmbH
Dorfstrasse 21
26670 Uplengen
Wilken
Firreler Strasse 106B
26670 Uplengen
Hentschel R.
Firreler Strasse 131
26670 Uplengen
Schaffarzyk
Friesenstrasse 122
26670 Uplengen
Janssen
Gornbusch 22
26670 Uplengen
Freese de
Klein-Remelser-Strasse 34
26670 Uplengen
Franzen & Taute GmbH Gas-Heizung-Sanitär
Meinersfehner Strasse 29
26670 Uplengen
Betten & Wollenberg GmbH
Mittelweg 30
26670 Uplengen
1 | 2 | 3 | 4 ... 19 ] »

Leer

Der Landkreis Leer liegt im Nordwesten Deutschlands und gehört zum Bundesland Niedersachsen. Die Kreisstadt des Landkreis ist Leer mit knapp 35.000 Einwohnern. Insgesamt erstreckt sich der Landkreis über 1086 Quadratkilometer und hat etwa 165.000 Einwohner. Der Landkreis ist in 19 Gemeinden aufgeteilt. Weitere große Städte neben der Kreisstadt Leer sind die Städte Weener mit 16.000 Einwohnern oder Borkum mit 5100 Einwohnern.
Borkum ist neben Lütje Hörn die zweite Inseln, die zum Landkreis gehört. Im Gegensatz zu Borkum ist Lütje Hörn jedoch unbewohnt und eine Vogelschutzinsel, welche ohne Genehmigung der Nationalparkverwaltung nicht betreten werden darf.
Der größte Teil der Bevölkerung ist evangelisch-lutherisch.

Das Gebiet des Landkreises bildet mit den Landkreisen Wittmund und Aurich das Ostfriesland. Deshlab wird neben der Amtssprache Deutsch im Landkreis vor allem Ostfriesisches Platt gesprochen.

Unterkünfte und Tourismus
Aufgrund der geografischen Lage ist der Landkreis Leer ein beliebtes Touristenziel. Ein Grund dafür ist z.B. der Küstenstreifen an der Meeresbucht Dollart. Auch die Insel Borkum ist sehr auf den Tourismus ausgerichtet, weshalb es keine Problem ist, Unterkünfte zu finden. Dazu gehören Hotels, Ferienhäuser oder einfache Gästezimmer bei Privatpersonen.
Die Gegend wird besonders von Radfahren sehr geschätzt, da es viele ausgeschilderte Radtouren gibt. Natürlich gibt es auch viele Möglichkeiten Wassersport zu betreiben. Dazu gehört zum Beispiel Angeln, Kanu fahren und Schwimmen. Aber auch für Wasserski und Schiffsfahrten gibt es ein umfangreiches Angebot. Auch Tauchausbildungen für Anfänger und Fortgeschrittene sind möglich.

Verkehr
Mit der A 28 und der A 31 verlaufen zwei Autobahnen durch den Landkreis. Diese treffen sich am Autobahnkreuz in Leer. Darüber hinaus gibt es im Landkreis gut ausgebaute Land- und Kreisstraßen.
Das Straßenverkehrsamt des Landkreises liegt in Leer. Es ist unter anderem zuständig für Zulassungen, Ausstellung von Führerscheinen und Bußgelder. Außerdem ist es hier möglich, Wunschkennzeichen zu beantragen. Neben dem Straßenverkehrsamt ist dies seit einigen Jahren aber auch über das Internet möglich. Es können PKW-/LKW-, Motorrad-, Saison- und Oldtimerkennzeichen als Wunschkennzeichen reserviert werde, soweit sie noch frei sind.
Für die zu Landkreis gehörende Insel Borkum ist natürlich der Fährverkehr sehr wichtig. Auf der Insel selbst ist besonders die Borkumer Kleinbahn ein wichtiges Verkehrsmittel. Sie verbindet die wichtigsten Orte der Insel. Anders als auf vielen anderen Nordseeinseln, ist Borkum neben Norderney die einzige Insel, auf der mit Auto gefahren werden darf.

Landesgrenzen des Landkreises Leer

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Leer in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Leer: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Leer in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Leer.

  • Fläche (qKM): 1086,02 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 256 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 89051 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 73 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 67699 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 6373 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 5243 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 2991 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 1554955 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 38813 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1362 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 164996 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 12475 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 740 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 5 / 668 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 5949 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 590 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 562 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 78885 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 6932 (Stand: 2010)
  • Firmen: 6688 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1797 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Leer: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Leer

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Leer betreffen.

  • Leer: A31 - Leer Richtung Emden - Dreieck Leer Ausfahrt gesperrt in Richtung A31 Veenhusen, Baustelle bis 17.07.2015 12:00 Uhr, der Umleitungsbeschilderung folgen (Zeitraum: von 12.07.2015 17:36 bis 17.07.2015 11:00)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Leer: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Markus Krebs: Permanent Panne
(SPECIAL TICKETS)
LEER -> Theater an der Blinke
19.04.2018
Aschenputtel - Das Musical
(MUSICAL)
LEER -> Theater an der Blinke
28.10.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen