Landkreis Osterholz - Niedersachsen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Osterholz

Der Landkreis Osterholz liegt im Norden Niedersachsens. Im Landkreis leben ca. Weitere Informationen zum Landkreis Osterholz »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Konzept plus
Lüninghauser Strasse 5
28865 Lilienthal
Fliesen-Forum oHG
Alt Ohlenstedt 38
27711 Osterholz-Scharmbeck
DHT Döhrmann
Mensingstrasse 11
27711 Osterholz-Scharmbeck
Apotheken - Lilien Apotheke
Hauptstrasse 59
28865 Lilienthal b Bremen
Renkens Gasthof
Bergstrasse 10
27729 Vollersode
Buschmann
Am Gosedoor 9
27711 Osterholz-Scharmbeck
Hundestudio OHZ im Gartencenter-Ziegeler
Am Hang 2
27711 Osterholz-Scharmbeck
Garten-Center Ziegeler GmbH
Am Hang 2
27711 Osterholz-Scharmbeck
Aktiv-Discount
Am Pumpelberg 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Fleischerei Ilchmann GmbH
Am Pumpelberg 6
27711 Osterholz-Scharmbeck
Bening GmbH Zweigniederlassung Osterholz- Scharmbeck
Am Pumpelberg 9
27711 Osterholz-Scharmbeck
Cordes
Am Rodelande 75
27711 Osterholz-Scharmbeck
Lilienthal
Am Rosenmoor 21
27711 Osterholz-Scharmbeck
OSG Objekt-Sanierung-Generalunternehmen GmbH
An den Kiefern 18
27711 Osterholz-Scharmbeck
Baumanagement Rieder
Dorfstrasse 10
27711 Osterholz-Scharmbeck
Noll Rainer Heilpraktiker staatl. geprüfter Masseur u. Lymphdrainage
Eichenstrasse 13
27711 Osterholz-Scharmbeck
FAUN Umwelttechnik GmbH&Co.KG
Feldhorst 4
27711 Osterholz-Scharmbeck
Forstverwaltungen - Forstamt Heiko Ehing
Forstweg
27711 Osterholz-Scharmbeck
Schrader
Gartel 10
27711 Osterholz-Scharmbeck
Lilienthal Bau- u. Möbeltischlerei
Industriestrasse 12
27711 Osterholz-Scharmbeck
1 | 2 | 3 | 4 ... 10 ] »

Osterholz

Der Landkreis Osterholz liegt im Norden Niedersachsens. Im Landkreis leben ca. 112.000 Menschen. Der Name der Kreisstadt ist Osterholz-Scharmbeck. Der Kreis besteht aus 11 Gemeinden. Die Fläche des Landkreises beträgt 650,7 km². Auf einen km² kommen ca. 172 Einwohner. Im Landkreis Osterholz liegen die Städte Lilienthal und Worpswede. KFZ erhalten von der Zulassungsstelle das Kennzeichen: OHZ. Der Landkreis grenzt an das Bundesland Bremen.

Geschichte, Wirtschaft und Tourismus

Der Landkreis erhielt seinen Namen von einem ehemaligen Kloster. Die Basilika des Klosters steht noch als Marienkirche. Einige ehemalige Gemeinden des Landkreises gehören heute zum Bundesland Bremen. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist vom Teufelsmoor umgeben. Lebensgrundlage des Landkreises ist die Landwirtschaft. Es wird auch versucht, den Tourismus, aufgrund der Nähe zu Bremen und der Lage im Teufelsmoor, zu forcieren. Viele Einwohner wohnen im Landkreis und arbeiten in Bremen.

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck hat ca. 30.000 Einwohner. In der Stadt findet der Besucher viele alte Fachwerkhäuser, eine Fußgängerzone zum Einkaufen und auf dem Gelände des ehemaligen Klosters haben sich 6 Museen zusammengeschlossen. Der Besucher hat hier die Auswahl zwischen Heimat-, Mitmach- und Vogelmuseum, außerdem kann das Schifffahrt- und Torfkahnmuseum besichtigt werden. In der Osterholzer Straße, mitten in der Stadt, befindet sich ein ca. 5000 Jahre altes, großes Steingrab. Schön für eine Besichtigung sind eine Wassermühle und die St. Willehadi Kirche. Der Bahnhof von Osterholz-Scharmbeck liegt im Zentrum der Stadt.

Die kleine Ortschaft Lilienthal liegt in direkter Nachbarschaft zu Bremen und verfügt, seit kurzem, über eine Straßenbahnverbindung von und nach Bremen. Durch diese Nähe zu einer Großstadt kann in Lilienthal Natur und Stadt kombiniert werden. In Lilienthal findet der Gast ein Hotel, einige Pensionen und Privatquartiere. Mehrere Gaststätten und Restaurants bieten internationale und nationale Küche. Lilienthal liegt an der Wümme.

In ganz deutschland bekannt ist der Ort Worpswede. Der Ort ist eine Künstlerkolonie mit ca. 9.500 Einwohnern. Vertreten sind so bekannte Namen wie Vogeler und Modersohn. In Worpswede kann der Besucher Kunsthandwerk aller Art erstehen, beim Töpfern, Spinnen, Weben und Malen zusehen, in vielen Cafes und Restaurants Torten, exklusive, internationale und einheimische Küche genießen oder auf den Worpsweder Berg steigen. Viele der Häuser sind Reet gedeckt. Zwischen Worpswede und Osterholz-Scharmbeck verkehrt der Moorexpress. Die Fahrt führt durch das Teufelsmoor. Durch Worpswede fließt die Hamme. Auf diesem Fluss werden Fahrten mit alten Torfkähnen angeboten.

Landesgrenzen des Landkreises Osterholz

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Osterholz in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Osterholz: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Osterholz in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Osterholz.

  • Erholungsfläche (ha): 499 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 44292 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1729 (Stand: 2010)
  • Firmen: 4495 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1235 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 111718 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 1488 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 530 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 2 / 204 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 2521 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 234 (Stand: 2011)
  • Verkehrsfläche (ha): 3057 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 7588 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 148526 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 21420 (Stand: 2010)
  • Geburten: 801 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 650,79 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 41 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 64562 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 75 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 55654 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 3616 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Osterholz: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Georg Ringsgwandl
(ROCK & POP)
WORPSWEDE -> Music Hall
27.01.2018
Ian Parker & Band
(WEITERE KONZERTE)
WORPSWEDE -> Music Hall
21.10.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen