Landkreis Soltau-Fallingbostel - Niedersachsen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Soltau-Fallingbostel

Der Landkreis Heidekreis liegt in Niedersachsen, in der Lüneburger Heide. Im Landkreis leben ca. Weitere Informationen zum Landkreis Soltau-Fallingbostel »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Landhotel Stöckener Hof
Stöcken 13
27336 Rethem
Fam. Kranz
Wohlendorf 2
27336 Rethem
Verkehrsamt der Samtg. Ahlden/Hodenhagen
Bahnhofstrasse 30
29693 Hodenhagen
ITW Automotive Products GmbH & Co KG
Bahnhofstrasse 50a
29693 Hodenhagen
Mietwagenbetrieb Ingeburg Götz
Vogteistrasse 33
29683 Fallingbostel
Haus Genz
Ilexweg 18
29693 Hodenhagen
Pension Zum Erbhofkrug
Mengebostel 16
29683 Dorfmark
Tryba
Visselhöveder Strasse 5
29683 Dorfmark
Energiewert-Bauen GmbH
Ahornweg 6
29693 Hodenhagen
Andre Panning Transporte u. Dienstleistungen
Alt Riethagen 3
29693 Hodenhagen
Sorckhoff + Weber
Am Stege 5
29693 Hodenhagen
Apotheken - Löwen-Apotheke
Bahnhofstrasse 13
29693 Hodenhagen
Singpiel
Bahnhofstrasse 3
29693 Hodenhagen
Pension Simon
Heidgartenweg 6
29693 Hodenhagen
Taxi Diederich
Im Bossel 7
29693 Hodenhagen
Heiner Meyer Windkraftanlage
Kirchwahlingen 8
29693 Böhme
CM Energieconcept e.K.
Knickerbusch 17
29693 Hodenhagen
Fair Service & Consult e.K.
Lünzheide 36 b
29693 Hodenhagen
Mahler
Am Galgenberg 7
27336 Frankenfeld
Gläser
Eilstorfer Weg 18
27336 Frankenfeld
1 | 2 | 3 | 4 ... 16 ] »

Soltau-Fallingbostel

Der Landkreis Heidekreis liegt in Niedersachsen, in der Lüneburger Heide. Im Landkreis leben ca. 140.000 Menschen. Der Name der Kreisstadt ist Bad Fallingbostel. Der Kreis besteht aus 23 Gemeinden. Die Fläche des Landkreises beträgt 1874 km². Auf einen km² kommen ca. 74 Einwohner. Im Landkreis liegen unter anderem die Städte Soltau und Walsrode. Fahrzeuge erhalten von der Zulassungsstelle seit dem 01.August 2011 das Kennzeichen: SFA (vorher HK).

Geschichte, Wirtschaft und Tourismus

Der Landkreis Heidekreis gehörte früher zum Herzogtum Hannover-Braunschweig. Der Landkreis besteht in der heutigen Form seit 1977. Vorher existierten die Landkreise Soltau und Fallingbostel als eigenständige Kreise. Der Landkreis trägt ein sehr schönes Wappen. Im oberen Teil ist der Löwe des Herzogtums zu sehen, im unteren Teil Hünengräber. Im Landkreis ist der Tourismus die Haupteinnahmequelle, ebenso die Landwirtschaft. Industrie findet sich nur wenig. Naturschutz ist ein wichtiges Element, des Kreises. Im gesamten Gebiet befinden sich 26 Naturschutzgebiete. Die Lebensqualität ist, aufgrund der guten Infrastruktur und der vielen Freizeitmöglichkeiten, hoch.
Der Landkreis ist ein einziger Freizeitpark. Über die Region hinaus bekannt ist in Soltau der Heidepark. Einer der größten Freizeitparks Deutschlands. Nicht weit vom Heidepark, in Bispingen, liegt der Snow Dome. Hier kann der Besucher das ganze Jahr über Skilaufen und Après-Ski genießen. Nebenan befindet sich eine Kartbahn von Ralf Schumacher. Weiterhin liegt in diesem Landkreis der Serengetipark mit seiner afrikanischen Steppe. Zu sehen sind afrikanische Wildtiere aller Art, oder Sie besuchen den Wildpark Schwarze Berge und werden dort von Bären und Elchen begrüßt. Der Barfußpark in diesem Wildpark ist besonders für Kinder ein großer Spaß.

In Walsrode wartet auf den Besucher der Weltvogelpark, mit vielen Vogelarten. Die Stadt hat ca. 24.000 Einwohner und lädt, mit einem schönen alten Ortskern, Fachwerkhäusern und dem Heidemuseum, den Besucher, zum Bummeln, Einkaufen und verweilen in verschiedenen Gaststätten und Restaurants ein. In der Stadt gibt es ein Natur-Schwimmbad, das Strandbad Düshorn. Die Stadt trägt zusätzlich den Namen "Hermann Löns Stadt", weil der Dichter hier lebte.

In Bad Fallingbostel, Soltau, Walsrode und fast allen anderen Orten erwarten den Gast viele Wellnesshotels, Gesundheitszentren mit Kuranwendungen und mehr als 10 Freizeitparks. Zu erreichen ist der Landkreis mit dem Zug und dem eigenen PKW. Viele Hotels bieten ihren Gästen eine Abholung vom Bahnhof Walsrode oder Hamburg an. In der Lüneburger Heide findet der Besucher, außerhalb der Freizeitparks, Ruhe und Erholung.

Landesgrenzen des Landkreises Soltau-Fallingbostel

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Soltau-Fallingbostel in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Soltau-Fallingbostel: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Soltau-Fallingbostel in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Soltau-Fallingbostel.

  • Fläche (qKM): 1873,66 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 217 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 77719 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 93 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 63908 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 4479 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 7272 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 60082 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 2454299 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 41068 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1152 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 138784 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 23543 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 853 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 6 / 523 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 5098 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 163 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 1097 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 78206 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1769 (Stand: 2010)
  • Firmen: 5658 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1530 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Soltau-Fallingbostel: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Je suis Fassbinder - Theater Münster
(THEATER)
MÜNSTER -> Kleines Haus
22.09.2017
Don Carlo. Ein Requiem - Theater Münster
(THEATER)
MÜNSTER -> Großes Haus
05.11.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen