Landkreis Oberbergischer Kreis - Nordrhein-Westfalen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Oberbergischer Kreis

Im Süden des Bundesstaates Nordrhein-Westfalen befindet sich der Oberbergische Kreis, welcher Teil des Regierungsbezirkes Köln ist. Er erstreckt sich über eine Fläche von 918,6 Quadratkilometern und beheimatet rund 280.000 Bürger. Weitere Informationen zum Landkreis Oberbergischer Kreis »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Garten-Center Kremer GmbH
Friedrichstaler Strasse 43
51645 Gummersbach
Berger Hans KG (Gummi-Berger)
An der Schloßfabrik 29
42499 Hückeswagen
Hans Berg GmbH & Co. KG
Talsperrenstrasse 4-6
51580 Reichshof
Tapmatic Werkzeughandel GmbH
Frümbergstrasse 2
51702 Bergneustadt
HARVEY.COM
Im Hagen 1A
42477 Radevormwald
SASCHA VALPERZ
Albert-Einstein-Strasse 2
51580 Reichshof
Jacob Wolfgang
Wildbergerhütte
51580 Reichshof
Scheider
Nagelsbüchel 3
51688 Wipperfürth
Rauschenbach Kältetechnik GmbH
Kölner Strasse 293
51702 Bergneustadt
Lauer & Süwer Automobile GmbH
Gummersbacher Strasse 49
51643 Gummersbach
Markus Software GmbH
Industriestrasse 41
42499 Hückeswagen
stewe Dienstleistungen GmbH
Auf dem Großstück 39540
51580 Reichshof
Grümer
Walter-Peitgen-Strasse 1
51588 Nümbrecht
Krefl Fussbodenbau
Enselskamp 4
51674 Wiehl
Radio Kollenberg
Marienheider Strasse 2
51688 Wipperfürth
Kleve Bauelemente
Overather Strasse 112
51766 Engelskirchen
Müller Sanitär GmbH
Wefelsen 4
42499 Hückeswagen
Meier GmbH
klosterstr. 62
51643 Gummersbach
Wlodarek Gerüstbau GmbH & Co.KG
Aggertalstrasse 65
51645 Gummersbach
Holzmann
Dahlienstrasse 11
42477 Radevormwald
1 | 2 | 3 | 4 ... 33 ] »

Oberbergischer Kreis

Im Süden des Bundesstaates Nordrhein-Westfalen befindet sich der Oberbergische Kreis, welcher Teil des Regierungsbezirkes Köln ist. Er erstreckt sich über eine Fläche von 918,6 Quadratkilometern und beheimatet rund 280.000 Bürger. Der Kreis bildet weiterhin das östliche Teilgebiet des Naturparks Bergisches Land. In jenem Gebiet ist in hohem Ausmaß Grauwacke als Gestein vorzufinden, was die Ursache dafür ist, dass sich eine Reihe von Steinbrüchen vorfinden lässt. Der Landkreis besteht aus den 7 Städten Bergneustadt, Gummersbach, Hückeswagen, Radevormwald, Waldbröl, Wiehl und Wipperfürth und den 6 Gemeinden Lindlar, Engelskirchen, Reichshof, Nümbrecht, Marienheide und Morsbach. In Gummersbach, Hückeswagen und Waldbröl sind die Straßenverkehrsämter vorzufinden, welche jeweils die Zulassungsstelle des Kreises bilden. Hier zugelassene Kraftfahrzeuge tragen das Kennzeichen OG. Das Gebiet des Kreises gleicht allgemein einer Kulturlandschaft, welche durch die jahrhundertelang erfolgte bäuerliche Nutzung entstanden ist. Die Landschaft ist ferner durch das Vorhandensein von sehr vielen Gewässern geprägt.
Die Kreisstadt ist Gummersbach mit ihren etwa 51.000 Einwohnern. Auf ihrer Fläche von 95,4 Quadratkilometern sind viele Besonderheiten vorzufinden. Im Zentrum der Stadt können sie historisch wertvolle Gebäude, wie der Oberbergische Dom und die Kirche Hülsenbusch aufsuchen. Weiterhin esistieren öffentliche Plätz, wie der Stadtgarten, an den auch ein Beachvolleyballfeld grenzt und etliche Talsperren, die zu einem erholsamen Spaziergang im Freien einladen. In der Innenstadt von Gummersbach befindet sich eine Fußgängerzone, die zwischen dem Einkaufszentrum Bergischer Hof und dem Busbahnhof verläuft. Sie stellt eine für Gummersbach charakteristische Einkaufsstraße dar.
Weitere große Städte sind Wipperfürth und Wiehl. In Wipperfürth sind zirka 23.000 Einwohner ansässig. Die Stadt, die in insgesamt 8 Stadtteile untergliedert ist, zeigt sich verglichen mit Nachbarorten vor allem aufgrund der Gastronomie als sehr beliebt. Die Innenstadt bietet interessante Gebäude, wie zum Beispiel das Rathaus und andere am Markt befindliche Gebäude. Im Bereich der Freizeit wird etliches geboten. So gibt es zum Beispiel auch ein Schwimmbad, welches sich in einer Halle befinden, in deren Umfang unter anderm auch eine Sauna geboten wird.
Die Stadt Wiehl mit ihren etwa 26.000 Einwohnern hat neben sehenswerten Gebäuden ein Denkmal aufzuweisen. Das zu Ehren der Gefallenen Soldaten im 2. WEltkrieg errichtete Kriegerdenkmal befindet sich im Stadtpark. Des Weitern stehen in Wiehl eine Eissporthalle und ein Sportstadion, welche beide Möglichkeiten zur Beschäftigung im Bereich der Freizeit bieten. Ebenso gibt es ein Solar-Schwimmbad. Die Stadt ist beispielsweise über die Bundesautobahn 4 erreichbar.

Landesgrenzen des Landkreises Oberbergischer Kreis

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Oberbergischer Kreis in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Oberbergischer Kreis: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Oberbergischer Kreis in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Oberbergischer Kreis.

  • Tageseinrichtungen für Kinder: 146 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 244508 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 5450 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 6597 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 35897 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 853869 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 86436 (Stand: 2010)
  • Geburten: 2349 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 918,85 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 121 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 160101 (Stand: 2012)
  • Krankenhäuser / Betten: 6 / 1689 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 8909 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 226 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 739 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 36355 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1704 (Stand: 2010)
  • Firmen: 12420 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 3011 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 279532 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 6028 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1296 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Oberbergischer Kreis: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Oberbergischer Kreis

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Oberbergischer Kreis betreffen.

  • Bielstein,Gummersbach,Hömeler Feld: A4 - Olpe Richtung Köln - Zwischen AS Gummersbach und AS Bielstein Dauerbaustelle, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, Dauer: 09.07.2015 bis 09.08.2015 23:59 Uhr - , undefined (Zeitraum: von 08.07.2015 22:00 bis 09.08.2015 21:59)
  • Bielstein,Gummersbach,Hömeler Feld: A4 - Olpe Richtung Köln - Zwischen AS Gummersbach und AS Bielstein Dauerbaustelle, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, Dauer: 09.07.2015 bis 09.08.2015 23:59 Uhr - , undefined (Zeitraum: von 08.07.2015 22:00 bis 09.08.2015 21:59)
  • Bielstein,Gummersbach,Hömeler Feld: A4 - Olpe Richtung Köln - Zwischen AS Gummersbach und AS Bielstein Dauerbaustelle, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, Dauer: 09.07.2015 bis 09.08.2015 23:59 Uhr - , undefined (Zeitraum: von 08.07.2015 22:00 bis 09.08.2015 21:59)
  • Aggertal,Engelskirchen,Erlenhof,Overath: A4 - Olpe - Köln - Zwischen AS Engelskirchen und AS Overath in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, Dauer: 22.12.2014 bis 27.12.2015 23:59 Uhr - , Umbau, z.B. neue Verkehrsführung, undefined (Zeitraum: von 21.12.2014 23:00 bis 27.12.2015 22:59)
  • Aggertal,Engelskirchen,Erlenhof,Overath: A4 - Olpe - Köln - Zwischen AS Engelskirchen und AS Overath in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, Dauer: 22.12.2014 bis 27.12.2015 23:59 Uhr - , Umbau, z.B. neue Verkehrsführung, undefined (Zeitraum: von 21.12.2014 23:00 bis 27.12.2015 22:59)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Oberbergischer Kreis: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Kleines Festival der großen Frauenstimmen Bergneustadt
(WEITERE KONZERTE)
BERGNEUSTADT -> Schauspielhaus Bergneustadt
24.02.2018
Geächtet - Theater der Stadt Gummersbach
(THEATER)
GUMMERSBACH -> Theater der Stadt Gummersbach
23.02.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen