Landkreis Saarlouis - Saarland - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Saarlouis

Die Geschichte von Saarlouis war schon immer eine deutsch-französische Geschichte. Denn gegründet wurde die Stadt vom Sonnenkönig Ludwig XIV. Weitere Informationen zum Landkreis Saarlouis »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Löwenbrück Jörg GmbH
Wendelstrasse 80
66787 Wadgassen
LEPI - Schuh GmbH
Franz-Birringer-Strasse 3
66839 Schmelz
Trewa Studio
Wallerfanger Strasse
66780 Rehlingen-Siersburg
Videoproduktion Rolf Ronck
Am Alten Sportplatz 1
66359 Bous
Keramik und Wohnen GmbH
Am Bommersbacher Hof 4
66359 Bous
Häusliche Pflege Privat GmbH
Am Rotenberg 40
66359 Bous
Daeges
Am Weinberg 29
66359 Bous
Both
Auf der Fröhn 5
66359 Bous
Feierl-Dahmen
Derler Strasse 25
66359 Bous
R + S Breinig
Derler Strasse 44
66359 Bous
Jacobs
Fichtenstrasse 1
66359 Bous
Mege
Friedrichstrasse 23
66359 Bous
Boßmann GmbH
Gewerbestrasse
66359 Bous
Gries Richard
Goethestraße 9
66359 Bous
Lange
Jostbrunnenstrasse 10A
66359 Bous
Schmuckwerkstatt Kureck Anja
Kelterweg 5
66359 Bous
Collet
Kirchstrasse 14
66359 Bous
nedigo GmbH
Kirchstraße 3
66359 Bous
Alles
Kirchstrasse 41
66359 Bous
Illger
Klammstrasse 26
66359 Bous
1 | 2 | 3 | 4 ... 25 ] »

Saarlouis

Die Geschichte von Saarlouis war schon immer eine deutsch-französische Geschichte. Denn gegründet wurde die Stadt vom Sonnenkönig Ludwig XIV. persönlich. Nach dem Frieden von Nimwegen 1679 ließ er die Stadt, deren ursprünglicher Name Sarre-Louis war, als Schutz der neuen französischen Ostgrenze errichten. Aus diesem Grund wurde die Stadt auch symmetrisch, in Sternform, errichtet. Auch die massiven Festungen Saalouis' datieren auf diese Zeit. Zudem wurden mehrere Siedlungen der Umgebung während dieser Zeit errichtet. Das Stadtwappen wurde Saarlouis von Ludwig XIV. 1683 persönlich verliehen. 1697 wurde zwar Lothringen wieder unabhängig von Frankreich, Saarlouis blieb trotzdem weiterhin französische Exklave. Erst 1815 wurde Saarlouis an das Königreich Preußen abgetreten, was zu einer vollständig Restaurierung und Erneuerung der Festungsanlagen führte. Anschließend wurde Saarlouis umfassend industrialisiert, und erlebte einen raschen wirtschaftlichen Aufstieg. Erst der Erste Weltkrieg, an dessen Ende das Saarland unter Verwaltung des Vökerbundes kam, bremste diesen Aufstieg. Auch der Zweite Weltkrieg machte vor Saarlouis nicht halt. Bereits 1942 wurde Saarlouis erstmals bombardiert, und bis 1945 wurde die Stadt noch mehrfach bombardiert. In den letzten Kämpfen des Zweiten Weltkrieges wurde Saarlouis zudem durch allierte Artillerieangriffe schwer beschädigt, wobei besonders die historische Innenstadt schwere Schäden hinnehmen musste. Erst im Laufe der Nachkriegszeit wuchs Saarlouis erneut zu einem wirtschaftlichen Zentrum heran.
Der Landkreis Saarlouis wurde 1816 durch das Königreich Preußen gegründet. Das Kreisgebiet änderte sich seitdem nur unwesentlich, und selbst die Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland 1974 änderte an der Zusammensetzung des Kreises nur wenig. Der Landkreis Saarlouis besteht aus 13 Gemeinden mit insgesamt 202.000 Einwohnern. An Städten gibt es neben Saarlouis selbst Dillingen/Saar und Lebach. Daneben umfasst der Kreis zehn kleinere Gemeinden. Die Verwaltung des Kreises sitzt zur Gänze in Saarlouis, auch die Zulassungsstelle hat hier ihren Sitz. Das amtliche Kennzeichen von Stadt und Land gleichermaßen ist SLS.

Saarlouis hat durch seine bedeutende Geschichte viele Anziehungspunkte für Besucher zu bieten. Da sich die Stadt zudem auf den Fremdenverkehr spezialisiert hat, bietet sie ihren Besucher auch viele Möglichkeiten ihre Freizeit verbringen zu können. Neben einem Schwimmbad existieren auch Diskotheken, Bars, Kinos, Kneipen, und andere Annehmlichkeiten, die man von einer Stadt dieser Größe erwarten darf.
Die Infrastruktur des gesamten Gebiets ist gut ausgebaut. Besonders das Eisenbahnnetz ist gut entwickelt, doch auch das Straßennetz ist ausreichend verfügbar. Dank der Bundesautobahnen 8 und 620, sowie mehrerer Bundesstraßen, ist der Landkreis an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Dank dem Flughafen Saarlouis-Düren ist die Stadt auch direkt per Flugzeug zu erreichen.

Landesgrenzen des Landkreises Saarlouis

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Saarlouis in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Saarlouis: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Saarlouis in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Saarlouis.

  • Erholungsfläche (ha): 493 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 22220 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 688 (Stand: 2010)
  • Firmen: 8789 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 2446 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 202352 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 3035 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1107 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 5 / 1009 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 5762 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 200 (Stand: 2011)
  • Verkehrsfläche (ha): 2664 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 11678 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 231645 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 66944 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1429 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 459,05 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 43 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 121851 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 78 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): . (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 2344 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Saarlouis: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Saarlouis

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Saarlouis betreffen.

  • Saarwellingen,Schwalbach: A8 - Saarlouis Richtung Neunkirchen - Zwischen AS Saarwellingen und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Fahrbahnerneuerung, zwei Fahrstreifen gesperrt bis 15.11.2015 13:00 Uhr (Zeitraum: von 27.06.2015 10:49 bis 23.11.2015 14:49)
  • Saarwellingen,Schwalbach: A8 - Saarlouis Richtung Neunkirchen - Zwischen AS Saarwellingen und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Fahrbahnerneuerung, zwei Fahrstreifen gesperrt bis 15.11.2015 13:00 Uhr (Zeitraum: von 27.06.2015 10:49 bis 23.11.2015 14:49)
  • Saarwellingen: A8 - Neunkirchen Richtung Saarlouis - AS Saarwellingen Anschlussstelle gesperrt - (Abfahrt gesperrt) Dauerbaustelle bis November 2015 (Zeitraum: von 07.07.2015 21:45 bis 02.12.2015 1:45)
  • Schwalbach: A8 - Neunkirchen Richtung Saarlouis - AS Schwalbach Anschlussstelle gesperrt - (Auf- und Abfahrt) Dauerbaustelle bis November 2015 (Zeitraum: von 07.07.2015 21:45 bis 02.12.2015 1:45)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Saarlouis: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Rhythm of the Dance - The New Tour 2018
(SHOW)
SAARLOUIS -> Theater am Ring
25.01.2018
Heißmann & Rassau: Wenn der Vorhang zwei Mal fällt
(COMEDY)
DILLINGEN -> Stadtsaal am Kolpingplatz
25.02.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen