Landkreis Nordfriesland - Schleswig-Holstein - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Nordfriesland

Der Landkreis Nordfriesland ist gleichzeitig auch der nördlichste der Landkreise von Deutschland, der Name der Kreisstadt ist Husum. Das Kennzeichen des Landkreises, dass durch die Zulassungsstelle ausgegeben wird, lautet `HU`. Weitere Informationen zum Landkreis Nordfriesland »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Vincemus Klinik
Brückenstrasse
25840 Friedrichstadt
Atlier Heitzmann
Neue Strasse 5
25840 Friedrichstadt
Königspesel
Fam. Bendixen
25859 Hooge
Touristikbüro Hallig Hooge
Hanswarft 1
25859 Hooge
Hotel Kirchspielkrug
Dorfstraße 7
25881 Westerhever
Roter Haubarg
Sand 5
25889 Witzwort
Carstensen
Alkersumstieg 27
25938 Nieblum
Prinzen
Gmelinstrasse 29
25938 Wyk auf Föhr
Hansen
Grevelingstieg 16
25938 Nieblum
Hotel Haus Jensen
Gmelinstrasse 4
25938 Wyk auf Föhr
Hotel Café Osterheide
Heidweg 18
25938 Nieblum
Brodersen
Jens-Jacob-Eschel-Strasse 7
25938 Nieblum
Atlantis Kurhotel
Sandwall 29
25938 Wyk auf Föhr
Christiansen
Waaster Jürgen 4
25938 Utersum
Fam. Umbreit
Bundiswung 16
25980 Westerland
Hotel Haus Diana
Elisabethstrasse 19
25980 Westerland
Gästehaus Haus Noge
Dr.-Ross-Strasse 31
25980 Westerland
Hüs Puan Stöven
Fischerweg 25a
25980 Westerland
Marine-Golf-Club Sylt e.G.
Flugplatz
25980 Sylt-Ost
1 | 2 | 3 | 4 ... 38 ] »

Nordfriesland

Der Landkreis Nordfriesland ist gleichzeitig auch der nördlichste der Landkreise von Deutschland, der Name der Kreisstadt ist Husum. Das Kennzeichen des Landkreises, dass durch die Zulassungsstelle ausgegeben wird, lautet `HU`.

Allerdings sollten Sie hier daran denken, dass zu dem Landkreis nicht nur das Festland, sondern auch mehrere Inseln zählen. Dazu gehört Sylt ebenso wie Amrum, Föhr, Pellworm und Nordstrand. Doch auch die zehn Halligen und die Halbinsel Eiderstedt ist ein Teil des Landkreises. Dabei sind die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis neben Husum ebenfalls Bredstedt und Tönning.

Bei einem Urlaubsaufenthalt innerhalb des Landkreises sollten Sie sich beispielsweise auf keinen Fall das Wattenmeer entgehen lassen. Das Wattenmeer ist nicht nur der Lebensraum für viele Tierarten, wie beispielsweise die berühmten Wattwürmer, Muscheln und Krebse, sondern es ist ebenfalls ein beliebtes Erholungs- und Freizeitziel. Außerdem ist eine Wattwanderung immer ein ganz besonderes Erlebnis, wobei es hier sogar geführte Touren gibt.

Dazu bietet die Nordsee vielfältige Möglichkeiten, sodass Sie Ihre Freizeit auf angenehm und sinnvolle Weise verbringen können. Das fängt zum Beispiel beim Schwimmen und am Strand liegen an, geht über das Windsurfen bis hin zum Kiten. Doch auch im Bereich der Sehenswürdigkeiten hat die Gegend sehr viel zu bieten. So können Sie beispielsweise vor Ort eine Vielzahl von Museen besuchen, wie etwa das Deich- und Sielmuseum in Neukirchen, das Dorfmuseum in Ladelund und das Nordseemuseum in Husum. In der Kreisstadt bietet es sich ebenfalls an, das dortige Schloss zu besichtigen, in dem Führungen in höfischer Kleidung angeboten werden.

Dazu bietet Nordfriesland Ihnen einige Wald-, Moor- und Vogelschutzgebiete an, die Sie unter fachkundiger Leitung entdecken können. Doch der Landkreis ist ebenfalls mit mehreren Freizeit- und Erlebnisparks gesegnet, wie zum Beispiel mit dem Charlottenhof in Klanxbüll, der Draisinentour in Leck und dem Multimar Wattforum in Tönning. Somit existieren in dem Landkreis für Jung und Alt gleichermaßen vielfältige Freizeitaktivitäten.

Um einen vollkommenen Urlaub dort zu verbringen, bietet der Landkreis seinen Gästen ebenfalls mannigfache Unterkunftsmöglichkeiten an. So können Sie sich im Bereich der Unterkünfte beispielsweise für ein Hotel ebenso entscheiden, wie für ein Ferienhaus oder auch eine Ferienwohnung.

Selbst größere und kleinere Pensionen finden Sie vor Ort. Sehr beliebt, vor allem bei Familien mit Kindern, ist aber auch ein Urlaub auf dem Bauernhof. Dort können Sie beziehungsweise Ihre Kinder bei der Arbeit auf dem Hof mithelfen, Tiere streicheln sowie ausgiebig spielen und toben.

Landesgrenzen des Landkreises Nordfriesland

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Nordfriesland in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Nordfriesland: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Nordfriesland in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Nordfriesland.

  • Wasserfläche (ha): 9147 (Stand: 2010)
  • Firmen: 11149 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1842 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 165058 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 55760 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 909 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 6 / 707 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 6069 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 496 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 1300 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 157663 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 8671 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 6909517 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 50552 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1192 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 2082,82 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 1525 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 92263 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 121 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 83232 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 6109 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 8795 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Nordfriesland: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Robin Hood Junior - Das Familienmusical vom Theater Lichtermeer
(MUSICAL)
HUSUM -> NCC NordseeCongressCentrum
16.12.2017
The Dublin Legends
(WEITERE KONZERTE)
HUSUM -> NCC NordseeCongressCentrum
28.10.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen