Landkreis Ostholstein - Schleswig-Holstein - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Ostholstein

Aus den ehemaligen Kreisen Oldenburg/Holstein und Eutin setzt sich heute der Landkreis Ostholstein zusammen. Er entstand 1970 im Zuge der bundesweiten Verwaltungsreform. Weitere Informationen zum Landkreis Ostholstein »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
August-Bier-Klinik
Diekseepromenade 39761
23714 Malente
Landgasthof Kasch-Ulmenhof
Dorfstrasse 60
23714 Malente
Gästehaus Diana
Harringsredder 2
23714 Malente
Gästehaus Pension Bellevue
Holebyweg 19
23714 Malente
Weinrömer - D. Plate e.K.
Voßstrasse 49
23714 Malente
Hotel Villa im Steinbusch
Sebastian-Kneipp-Strasse 1
23714 Malente
Gästehaus Schäferkate Inh. Gudrun Ihlow
Vogelsang 28
23730 Sierksdorf
Hotel Erholung
Am Ring 31
23746 Kellenhusen
Hotel-garni Sophie
Am Ring 41
23746 Kellenhusen
Gästehaus Axt
Hof Bokhorst
23746 Kellenhusen
Haus Ruge
Kircheweg 10
23746 Kellenhusen
Winderl
Hamburger Strasse 4
23746 Kellenhusen
Canina
Kornkamp 8
23746 Kellenhusen
Möller Cafe Daggi
Strandpromenade 23
23746 Kellenhusen
Fam. Paustian
Theodor-Storm-Weg 5
23746 Kellenhusen
Insel-Information Fehmarn Tourismus GmbH
Landkirchener Weg 2
23769 Ostseeinsel Fehmarn
Haaga Folien GmbH
Lübsche Strasse 29
23777 Heringsdorf
Ferienhaus Lippmann
Strandstrasse 19
23777 Heringsdorf
Gaststätte Krog Inh. Angelika Karrasch
Johannisstrasse 2
24306 Plön
Hotel Seeblick Garni
Rodomstorstrasse 70
24306 Plön
1 | 2 | 3 | 4 ... 36 ] »

Ostholstein

Aus den ehemaligen Kreisen Oldenburg/Holstein und Eutin setzt sich heute der Landkreis Ostholstein zusammen. Er entstand 1970 im Zuge der bundesweiten Verwaltungsreform. Heute gehören 28 Gemeinden und Städte dem Landkreis an. Die Fläche, die der Landkreis in Schleswig-Holstein einnimmt, beträgt nach der letzten Erhebung 1.392 km², damit gehört Ostholstein zu den größten Landkreisen im nördlichsten Bundesland. Die Einwohnerzahl des Landkreises Ostholstein beträgt rund 204.000 - die Stadt Bad Schwartau liegt mit 19.500 Einwohnern noch vor der Eutin, dem Ort des Verwaltungssitzes.

Städte und Gemeinden
Zum Landkreis gehört die Insel Fehmarn, eine der drei größten Insel der Bundesrepublik. Bis zum Bau der Fehmarn-Sundbrücke 1963 war die bis zur Wiedervereinigung größte deutsche Insel nur über die Fähre zu erreichen. Die Autobahn A1 führt seit den 60er Jahren zur Insel, die als Tor nach Skandinavien bezeichnet wird. Die Brücke stärkte den Tourismus auf der Insel deutlich.

Der Name der Kreisstadt ist Eutin, nach Bad Schwartau die größte Stadt in Ostholstein. Am Verwaltungssitz können Bürgerangelegenheiten erledigt werden, so beschäftigt sich das Straßenverkehrsamt beispielsweise mit Wunschkennzeichen und der Fahrzeugzulassung. Das Eutiner Schloss, das Rathaus oder der ehemalige Marstall sind historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Timmendorfer Strand und Neustadt in Holstein sind die Namen von 2 weiteren großen Städten im Landkreis. Beide Städte liegen an der Lübecker Bucht und sind Touristenhochburgen in dem Landkreis. Neustadt ist ein sehr beliebter Erholungs- und Kurort, hatte einst die mächtigste Hafenanlage an der Ostsee. Timmendorfer Strand ist für einen der schönsten Strandabschnitte in ganz Schleswig-Holstein bekannt.

Wirtschaft und Verkehr
Der Tourismus spielt wie in allen Landkreisen an der Ostsee eine entscheidende Bedeutung. Mehr als eine Millionen Gäste besuchen jährlich die annähernd 40 Heil- und Seebäder; Luftkurorte; Seebäder und Erholungsorte in Ostholstein. Hinzu kommen mehr als 25 Millionen Tagesgäste. Über 80 Campingplätze mit einem großen Angebot an Gaststätten und Restaurants gibt es im gesamten Landkreis.

Jeder vierte Einwohner ist im Dienstleistungsgewerbe tätig, die Land- und Fortwirtschaft nimmt nur noch einen geringen Teil in Ostholstein ein. In der Industrie und dem produzierendem Gewerbe ist die Zahl der Beschäftigten in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Vor allem in der Nähe der Bundesautobahn A1 haben sich viele Unternehmen niedergelassen, die Handel mit den skandinavischen Ländern treiben.

Landesgrenzen des Landkreises Nordfriesland

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Nordfriesland in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Nordfriesland: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Ostholstein in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Ostholstein.

  • Gästebetten: 47898 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 1172 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 14 / 1726 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 6845 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 347 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 1579 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 100714 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 6146 (Stand: 2010)
  • Firmen: 10573 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 2486 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 203808 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 1040 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 111955 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 100 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 98802 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 5523 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 5129 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 14102 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 5445215 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 50064 (Stand: 2010)
  • Geburten: 1319 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 1392,68 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Ostholstein: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Tingvall Trio: Cirklar - Tour 2017
(JAZZ & BLUES)
OLDENBURG -> Kulturetage Oldenburg
11.11.2017
Falco - Das Musical 2018
(MUSICAL)
OLDENBURG -> Weser-Ems Halle
20.04.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen