Landkreis Steinburg - Schleswig-Holstein - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Steinburg

Der Landkreis Steinburg ist ein Landkreis im Südwesten Schleswig-Holsteins. Im Nordwesten wird der Landkreis durch den Fluss Stör begrenzt, im Südwesten von der Elbe. Weitere Informationen zum Landkreis Steinburg »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Apotheken - Rhin
Steindamm 12
25379 Herzhorn
Apotheken - Schimmelreiter-Apotheke
Im Kloster 17
25557 Hanerau-Hademarschen
Holst
Im Kloster 4
25557 Hanerau-Hademarschen
HKB Lüftungsgeräte GmbH
Carl-Zeiss-Straße 10
25335 Altenmoor
SMASH Computersysteme GmbH
Kaltenweide 103
25335 Altenmoor
Kunhardt Computer Handels GmbH
Liegnitzer Strasse 28
25551 Hohenlockstedt
Andermann & Partner Softwaredesign GmbH
Dorfstrasse 55
25560 Aasbüttel
Eiscafé Rialto
Am Markt 10
25554 Wilster
H. O. Schlüter GmbH & Co. KG
Hohensteinstrasse 4
25557 Hanerau-Hademarschen
Gemeindeverwaltungen
Brookweg 4
25551 Winseldorf
Andermann & Partner Softwaredesign GmbH
Im Pling 32
25348 Engelbrechtsche Wildnis
Römpke
Am Deich 3
25379 Herzhorn
Böttke
Itzehoer Strasse 16
24613 Aukrug
Brandt
Lammhoe 18
24613 Aukrug
Hübner
Lohkoppel 4
24613 Aukrug
Friedrich
Neerst-Oh 8
24613 Aukrug
Schurbohm
Dörnbek 10
24616 Armstedt
Stark
Dörnbek 14
24616 Armstedt
Junge Erdbau GmbH
Alte Strasse 4
24616 Armstedt
1 | 2 | 3 | 4 ... 15 ] »

Steinburg

Der Landkreis Steinburg ist ein Landkreis im Südwesten Schleswig-Holsteins. Im Nordwesten wird der Landkreis durch den Fluss Stör begrenzt, im Südwesten von der Elbe. Itzehoe ist mit 32.500 Einwohnern die Kreisstadt des Landkreises Steinburg.
Der Kreis erstreckt sich über eine ganze Fläche von 1056 Quadratkilometern und hat insgesamt 133.000 Einwohner.
Der Kreis ist in 112 einzelne Gemeinden aufgegliedert.

Tourismus
Durch Naturparks und interessante Landschaften wie die Marsch kommen jährlich viele Touristen in den Landkreis, um in ihrer Freizeit die Natur zu erleben. Darüber hinaus gibt es durch die Nähe zur See viele Unterkünfte für Touristen, Besucher und Naturliebhaber.

Städte

Itzehoe
Itzehoe ist die Kreisstadt des Landkreises und hat insgesamt 32.500 Einwohner. Die Stadt gliedert sich in 9 verschiedene Gebiete (Altstadt, Neustadt, Wellenkamp, Sude, Sude-West, Kratt, Pünstorf, Tegelhörn, Edendorf und Klosterforst).
Die Stadt ist sowohl an das Autobahnnetz angeschlossen, als auch durch den eigenen Bahnhof mit dem Schienennetz. Durch die Häfen in der Stadt kann diese auch durch über die Schifffahrt erreicht werden.
Der Stadtteil "Neustadt" wurde durch eine Sanierung aufwendig erneuert. Dazu wurden beispielsweise ältere Gebäude abgerissen, um von neuen ersetzt zu werden. Dabei erlosch hier auch das Bild einer Altstadt.

Glückstadt
Glückstadt ist mit etwa 12.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Steinburg nach Itzehoe. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 22,8 Quadratkilometern. Sie ist dabei in 7 Stadtteile und 3 Siedlungen aufgeteilt. Die Stadtteile sind Butendiek, Bole, Kimming, Nord, Gewerbegebiet Tegelgrund und die Kernstadt Glückstadts selbst. Die drei Siedlungen sind Nordmarksiedlung, Hans-Böckler Siedlung und Temming Siedlung. Durch den Bahnhof ist Glücksstadt auch an das Schienennetz angeschlossen. Im öffentlichen Verkehr der Stadt ist auch der Fährverkehr von großer Bedeutung (unter anderem für den Verkehr über die Elbe).

Wilster
Wilster ist mit etwa 4500 Einwohnern im Vergleich zu den anderen beiden Städten eher etwas kleiner. Die Stadt ist über einen Bahnhof an die sogenannte "Marschbahn" angeschlossen.
Außergewöhnlich: die Stadt ist deutschlandweit bekannt, weil der Ort seit vielen Jahren als Beispiel für die Ortsschilder in ganz Deutschland dient.


Sonstiges
Im Landkreis Steinburg ist es, wie in vielen anderen Kreisen auch, möglich, sich bei den Straßenverkehrsämtern Wunschkennzeichen zu reservieren. Dies kann über die Homepage des Kreises geschehen. Dort steht auch alles andere wissenswerte, wie z.B. die dafür anfallende Gebühren oder verbotene Kombinationen.

Landesgrenzen des Landkreises Steinburg

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Steinburg in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Steinburg: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Steinburg in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Steinburg.

  • Fläche (qKM): 1056,14 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 38 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 72517 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 72 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 56032 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 3564 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 4039 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 9886 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 102885 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 33302 (Stand: 2010)
  • Geburten: 994 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 132274 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 1036 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 594 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 1 / 637 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 4123 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 154 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 605 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 76374 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 6340 (Stand: 2010)
  • Firmen: 5561 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1480 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Steinburg: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Die Csárdásfürstin / Johann Strauß-Operette-Wien
(OPER & OPERETTE)
KLEVE -> Stadthalle Kleve
19.01.2018
Musical Highlights - Die schönsten Songs in einer Show
(MUSICAL)
KLEVE -> Stadthalle Kleve
02.03.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen