Landkreis Greiz - Thüringen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Greiz

Der 834,52 km² große Landkreis Greiz liegt im Osten den Bundeslandes Thüringen und existiert bereits seit der Entstehung Thüringens im Jahre 1920. Die ca. 105.000 Ansässigen leben auf 53 Gemeinden verteilt, von denen die Kreisstadt Greiz und die Kleinstadt Zeulenroda-Triebes die größten sind. Weitere Informationen zum Landkreis Greiz »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Moto-Shop Klöpfel
Greizer Strasse 8
07570 Weida
Badewelt Waikiki
Am Birkenwege 1
07937 Zeulenroda
Stadtverwaltung - Stadtverwaltung Zeulenroda Städt. Archiv
Aumaische Strasse 30
07937 Zeulenroda
AGRAR GmbH
Cossengrün 92
07937 Zeulenroda
Hotel Seehotel Zeulenroda GmbH & Co.KG
Bauerfeind-Allee 1
07937 Zeulenroda
AUTOMEISTER · Autohaus Dittnich
Heinrich-Wobst-Strasse 3
07937 Zeulenroda
Kühlanlagenbau Süd-West GmbH
Pohlitzer Strasse 50A
07973 Greiz
Küchen Profi & Tischlerei Krug GmbH
Weißig 28
07557 Crimla
Fleischerei Stölzner GmbH
August-Bebel-Strasse 2
07580 Braunichswalde
Mirko Wimmer
Mittelstrasse 24
07950 Göhren-Döhlen
Motorrad Schumann GmbH
Bahnhofstrasse 27
07570 Weida
codicon GmbH
Ernst-Thälmann-Strasse 21
07570 Weida
Gebr. Pfeifer GmbH
Geraer Strasse 30
07570 Weida
Allgemeine Wohnungsbau- Genossenschaft eG Weida/Thür.
Theodor-Körner-Strasse 4
07570 Weida
SERIMED Medizinservice GmbH
Am Waldstadion 5
07937 Zeulenroda
Stadtverwaltung - Stadtverwaltung Zeulenroda Turnhalle Kegelbahn
Friedrich-Engels-Strasse
07937 Zeulenroda
Fein-Elast Umspinnwerk GmbH
Greizer Strasse 101
07937 Zeulenroda
Saalfelder Schuhhaus Ina Zäpernick e.K.
Greizer Strasse 28
07937 Zeulenroda
1 | 2 | 3 | 4 ... 22 ] »

Greiz

Der 834,52 km² große Landkreis Greiz liegt im Osten den Bundeslandes Thüringen und existiert bereits seit der Entstehung Thüringens im Jahre 1920. Die ca. 105.000 Ansässigen leben auf 53 Gemeinden verteilt, von denen die Kreisstadt Greiz und die Kleinstadt Zeulenroda-Triebes die größten sind. An Sachsen-Anhalt, sowie die kreisfreie Stadt Gera grenzend, bietet der zur Planungsregion Thüringen gehörende Landkreis eine mittelständisch geprägte Wirtschaft. Einst zum wichtigsten Zentrum der Textilindustrie in Deutschland ausgerufen hat sich der heutige Landkreis Greiz wirtschaftlich deutlich gewandelt. Frei nach dem Motto: „Weg von den bekannten und hin zu neuen Wirtschaftsformen!“ wurde in den letzten Jahren vor allem auf die Medizin- und Umwelttechnik ein Augenmerk gerichtete.

Doch ohne die bewährten Wirtschaftszweige geht es natürlich trotzdem nicht, weshalb Landwirtschaft, Textilindustrie sowie Gaststätten und Restaurants immer noch das wirtschaftliche Rückgrat des Landkreises bilden. Wichtigster Wirtschaftsstützpunkt ist dennoch früher wie auch heute die Kreisstadt Greiz.

Greiz, seines Zeichens ehemalige Residenz der Fürsten von Reuß ältere Linie, ist die größte und bevölkerungsdichteste Stadt des gleichnamigen Landkreises. Die 20.000 Einwohner Stadt lockt heutzutage viele Touristen durch ihre zwei Residenzschlösser, die aus der Teilung in Ober- und Untergraz 1449 resultierten, Museen und andere alte Bauwerke, wie die 1225 erbaute Stadtkirche, an. Aufgrund dieser vielen historischen Bauwerke und auch wegen ihrer Lage inmitten eines Tals hat die Stadt den Beinamen „Perle des Vogtlandes“ erhalten. In den letzten Jahren sind außerdem viele neue Unterkünfte innerhalb der 15 Stadteile entstanden. Zudem ist auch die Zulassungsstelle für das Kennzeichen GRZ des Landkreises in Greiz zu finden.

Die zweite und gleichzeitig letzte Stadt des Landkreises die mehr als 10.000 Einwohner aufweist ist Zeulenroda-Triebes. Mehr oder weniger 16.000 Menschen sind es, die in der Stadt, die sich 2006 aus Zeulenroda und Triebes zusammengeschlossen hat, leben. Verkehrsgünstig ist die Stadt an der B 94 und zwischen der A 4, der A 9 und der A 72 gelegen. Außerdem grenzt sie an den Freistaat Sachsen.
Das heutige Gebiet der Stadt wurde bereits im frühen 9 Jahrhundert von den Sorben besiedelt. Unter dem Namen Zulenrode erfolgte dann 1325 die erste urkundliche Erwähnung. Weltweite Anerkennung erhielt die Stadt Mitte des 18 Jahrhunderts durch ihre Strumpfwirkerei, ein Verfahren zur Herstellung von Strümpfen oder anderen Kleidungsstücken. Trotz der Besetzung der US-Armee im 2. Weltkrieg blieb die Stadt, bis auf einen Luftangriff der US-Luftwaffe mit 8 Toten, größtenteils unversehrt. Nach dem 2.
Weltkrieg stieg die Zahl der Einwohner stetig an, sodass Zeulenroda zu einer Kleinstadt wurde.

Landesgrenzen des Landkreises Greiz

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Greiz in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Greiz: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Greiz in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Greiz.

  • Fläche (qKM): 843,52 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 50 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 60762 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 70 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 40677 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 390 (Stand: 2010)
  • Verkehrsfläche (ha): 3085 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 21360 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 124713 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 28005 (Stand: 2010)
  • Geburten: 712 (Stand: 2010)
  • Bevölkerung: 106002 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 1861 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 443 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 3 / 453 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 5037 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 74 (Stand: 2011)
  • Erholungsfläche (ha): 444 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 51917 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1344 (Stand: 2010)
  • Firmen: 5002 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1382 (Stand: 2011)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Greiz: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Aktuelle Verkehrsmeldungen für den Landkreis Greiz

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen die den Landkreis Greiz betreffen.

  • Greiz,Schöpsdrehe: B92 - Plauen - Gera - Zwischen Kreisverkehr Schöpsdrehe und Greiz in beiden Richtungen Unfall, Verkehrsbehinderung durch Bergungsarbeiten, Rettungsfahrzeuge im Einsatz, beide Fahrtrichtungen gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren - [Unfall mit Verletzten] (Zeitraum: von 14.07.2015 4:07 bis 00.00.0000 0:00)
Quelle der Verkehrseldungen des Landkreises Greiz: Bundesanstalt für Straßenwesen

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Dschungelbuch - das Musical
(MUSICAL)
GREIZ -> Vogtlandhalle Greiz
10.03.2018
Zauber der Travestie - Fräulein Luise und ihr Ensemble - das Original
(SHOW)
GREIZ -> Vogtlandhalle Greiz
16.02.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen