Landkreis Kyffhäuserkreis - Thüringen - Stadtinformationen

Stadtinformationen nach Orten im Landkreis Kyffhäuserkreis

Der Kyffhäuserkreis ist ein Landkreis im nördlichen Thüringen und befindet sich im südöstlichen Harzer Vorland. Der Landkreis hat eine Fläche von 1.035,13 Quadratkilometern und ist in 43 Gemeinden untergliedert. Weitere Informationen zum Landkreis Kyffhäuserkreis »

Ortsliste nach ABC soriert


Firmenempfehlungen aus der Umgebung

Branchen-Filter
Doxa GmbH
Allerstedter 1
06571 Wiehe
Computer Service Jutzi
Puschkinstrasse 8
06556 Artern
Malermeisterbetrieb M & B
Ernst-Thälmann-Strasse 14
06571 Roßleben
Werner
Ernst-Thälmann-Strasse 25
06571 Roßleben
Weilepp
Im Gewerbegebiet 22
06571 Wiehe
Güllmar Bau GmbH
Ernst-Thälmann-Strasse 26
06571 Roßleben
Autohaus Dorl
Am Petersenschacht 1
99706 Sondershausen
Autohaus J. Kaulbarsch
Erfurter Strasse 14
99706 Sondershausen
Autohaus Peter GmbH
Erfurter Strasse 37
99706 Sondershausen
ABC Schuhcenter
Am Kalkfeld 1
06556 Artern
Hagebaucentrum Artern GmbH
Am Kalkfeld 2
06556 Artern
IBKM Dienstleistung GmbH
Am Solgraben 5
06556 Artern
Fliesen- und Keramikhandel Artern GmbH
An Kressens Weinberg 1
06556 Artern
Manfred Blaha Baugesellschaft mbH
Das Untere Talfeld 6
06556 Artern
Blaha Manfred
Das untere Talfeld 6
06556 Artern
Utsch
Das untere Talfeld. 2
06556 Artern
Matthes Steffen
Dorfstrasse 6
06556 Artern
Schulz
Esperstedter Strasse 5
06556 Artern
Trinks
Fräuleinstrasse 179
06556 Artern
H & L Montagedienst GbR
Gartenstrasse 18
06556 Artern
1 | 2 | 3 | 4 ... 9 ] »

Kyffhäuserkreis

Der Kyffhäuserkreis ist ein Landkreis im nördlichen Thüringen und befindet sich im südöstlichen Harzer Vorland. Der Landkreis hat eine Fläche von 1.035,13 Quadratkilometern und ist in 43 Gemeinden untergliedert. Er ist am 1. Juli 1994 durch die Zusammenlegung der Kreise Artern und Sondershausen entstanden, was sich heute noch auf der Zulassungsstelle bemerkbar macht, da es sowohl Kennzeichen mit KYF, als auch mit ART und SDH gibt. Insgesamt leben 78.618 Menschen in dem Landkreis, der einerseits durch große landwirtschaftliche Flächen und andererseits durch den Kyffhäuser, das kleinste Mittelgebirge Europas, geprägt wird. Zwei größere Flüsse, die Wipper und die Unstrut, fließen durch den Kyffhäuserkreis. Einen Großteil der Wirtschaft machen traditionsreiche mittelständische Industrie- und Handwerksunternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik und Maschinenbau aus.

Sondershausen

Die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises ist Sondershausen. Mit 22.177 Einwohnern ist sie gleichzeitig die größte Stadt im Landkreis. Mit zahlreichen Gaststätten und Restaurants ist sie als traditionsbewusste Musik- und Bergarbeiterstadt bekannt. In Sondershausen gibt es das älteste, tiefste und auch heute noch befahrbare Kalibergwerk, das als Besucherbergwerk touristisch erschlossen ist. In mehr als 700 Metern Tiefe gibt es einen Konzertsaal sowie eine Kegelbahn. Sondershausen besteht aus einigen eingemeindeten Dörfern und bietet mit seinen Parkanlagen rund um das Residenzschloss und das Jagschloss eine sehr gute Lebensqualität. Die Stadt liegt direkt an der B4 und ist durch den Regionalverkehr gut an seine Umgebung angebunden. Der öffentliche Nahverkehr mit Bussen ist gut ausgebaut. Darüber hinaus gibt es in Sonderhausen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser ist mit 8.677 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis. Sie liegt am Südhang des Kyffhäusergebirges und lebt neben der Kleinindustrie, vor allem vom Tourismus und von Kurgästen, die nicht zuletzt vom großen Kyffhäuserdenkmal angezogen werden. Über die Stadt verteilt gibt es zahlreiche Kur- und Gesundheitseinrichtungen für die Kurgäste. Die schöne Altstadt und eine gute Infrastruktur machen die Stadt äußerst lebenswert.

Artern/Unstrut

In Artern/Unstrut leben 5.707 Menschen. Die Stadt besteht aus zwei Siedlungskernen, dem städtisch geprägten Artern im Westen und dem eher dörflichen Unstrut im Osten. Nachdem die Kyffhäuserhütte und die Zuckerfabrik geschlossen wurden, entwickelte sich die Wirtschaft in der kleinen Stadt in Richtung kleinere und mittelständische Handwerkerbetriebe und Dienstleister, wobei die wirtschaftliche Lage insgesamt schwierig ist. Durch die B86 und die Autobahnen A38 und A71 ist Artern/Unstrut mit den Ballungsräumen Kassel/Göttingen und Leipzig/Halle verbunden. In der Altstadt gibt es einige typische Gasstätten mit Thüringer Spezialitäten.

Landesgrenzen des Landkreises Kyffhäuserkreis

Die Karte zeigt die Lages des Landkreises Kyffhäuserkreis in Deutschland. Die Landesgrenzen sind farblich hervorgehoben.

Quelle der Landesgrenzen des Landkreises Kyffhäuserkreis: Bundesamt für Kartographie & Geodäsie

Der Landkreis Kyffhäuserkreis in Zahlen

Die Liste zeigt Kennzahlen über den Landkreis Kyffhäuserkreis.

  • Erholungsfläche (ha): 447 (Stand: 2010)
  • Landwirtschaftsfläche (ha): 67551 (Stand: 2010)
  • Wasserfläche (ha): 1216 (Stand: 2010)
  • Firmen: 2987 (Stand: 2009)
  • Sterbefälle: 1145 (Stand: 2011)
  • Bevölkerung: 80471 (Stand: 2011)
  • Gästebetten: 2263 (Stand: 2011)
  • Straßenverkehrsunfälle: 370 (Stand: 2011)
  • Krankenhäuser / Betten: 1 / 529 (Stand: 2010)
  • Arbeitslose: 5544 (Stand: 2011)
  • Baugenehmigungen: 42 (Stand: 2011)
  • Verkehrsfläche (ha): 3892 (Stand: 2010)
  • Waldfläche (ha): 23836 (Stand: 2010)
  • Übernachtungen: 280321 (Stand: 2011)
  • Arbeitnehmer: 19215 (Stand: 2010)
  • Geburten: 544 (Stand: 2010)
  • Fläche (qKM): 1035,17 (Stand: 2011)
  • Gasthäuser: 40 (Stand: 2011)
  • Kraftfahrzeugbestand (PKW): 44470 (Stand: 2012)
  • Tageseinrichtungen für Kinder: 57 (Stand: 2011)
  • Haushaltsabfälle (t): 33089 (Stand: 2010)
  • Fläche Wohnen (ha): 408 (Stand: 2010)
Quelle der Kennzahlen des Landkreises Kyffhäuserkreis: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Amigos: Gold Tour 2018
(SCHLAGER & VOLKSM.)
SANGERHAUSEN -> Mammuthalle Sangerhausen
18.02.2018
ABBA - The Tribute Concert
(SHOW)
SANGERHAUSEN -> Mammuthalle Sangerhausen
04.03.2018

Kleinanzeigen

Stadtinformationen