Die Top-Ten der deutschen Städte mit den größten Zoos und Tierparks

Kleiner Elefant

Zoos und Tierparks gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen für Familien und Tierfreunde. Auf zum Teil sehr großen Flächen lassen sich ausgiebige Spaziergänge mit dem Erlebnis einheimischer und exotischer Tieren verbinden. Besonders die großen Zoos haben oft eine erstaunliche Artenvielfalt zu bieten. Wir haben für Sie die zehn größten Tierparks in Deutschland aufgelistet.

  1. Berlin: Tierpark Friedrichsfelde

    160 ha, ca. 7700 Tiere in 950 Arten
  2. Erfurt: Thüringer Zoopark

    63 ha, über 3000 Tiere in etwa 560 Arten
  3. Nürnberg: Tiergarten Nürnberg

    63 ha, ca. 2500 Tiere in ca. 260 Arten
  4. Rostock: Zoologischer Garten Rostock

    54 ha, 1700 Tiere in 250 Arten
  5. München: Tierpark Hellabrunn

    36 ha, ca. 15.000 Tiere (davon ca. 12.000 Fische und Wirbellose) in 96 Arten
  6. Berlin: Zoologischer Garten Berlin

    34 ha, über 15.900 Tiere in über 1460 Arten, artenreichster Zoo der Welt
  7. Gelsenkirchen: Zoom Erlebniswelt

    30 ha, ca. 750 Tiere in 135 Arten
  8. Stuttgart: Zoologisch-Botanischer Garten Wilhelma

    30 ha, 10.000 Tiere in 1150 Arten
  9. Dortmund: Zoo Dortmund

    28 ha, 1500 Tiere in 230 Arten
  10. Münster: Allwetterzoo Münster

    28 ha, 3000 Tiere in 301 Arten

Immobilien-Suche

www.immonet.de

Stellenangebote

Aktuelle Veranstaltungen

Elbphilharmonie Plaza und UNESCO Tour - Elbphilharmonie & Speicherstadt
(FREIZEIT)
HAMBURG -> Schönes Hamburg
03.11.2017
Rebellious Spirit
(WEITERE KONZERTE)
SIEGBURG -> KUBANA Live Club
29.09.2017

Kleinanzeigen

Stadtinformationen